Gebackene Banane mit knusprigem Streusel-Topping

Gebackene Banane

© Tamara Stab

"Sweet & Easy"- Onlinebäckerin Mara zeigt uns ihre Version des beliebten asiatischen Desserts "gebackene Banane". Anstelle die Banane zu frittieren, setzt Mara auf Streusel aus Haferflocken, Zimt und Ahornsirup. Diese werden auf den Bananenhälften verteilt und anschließend im Ofen knusprig gebacken und mit flüssiger Schokolade beträufelt.

Gebackene Banane: Rezept und Zubereitung 

  • Vorbereitungszeit 5 Min
  • Zubereitungszeit 20 Min
  • Gesamtzeit 25 Min

1

Banane

1 EL

Zitronensaft, frisch

50 g

kernige Haferflocken

1 TL

Zimt

15 g

Ahornsirup (1-2 EL)

20 g

Mandelmus

1 Schuss

Pflanzendrink

50 g

Zartbitterschokolade, geschmolzen

Schritt 1: Vorbereitung der Banane

Zuerst den Ofen auf 200° C Ober-/ Unterhitze vorheizen und eine Auflaufform dünn mit Öl bestreichen.
Anschließend eine Banane halbieren und mit der geschnittenen Seite nach oben in die Form legen und mit etwas Zitronensaft beträufeln.

Schritt 2: Streusel zubereiten und backen

Die Haferflocken mit Zimt, Ahornsirup und Mandelmus mischen, sodass Streusel entstehen. Anschließend auf den Bananenhälften verteilen und im heißen Ofen rund 20 Minuten backen.

Schritt 3: Dekorieren und servieren 

Nach dem Backen die Bananen aus dem Ofen holen, etwas abkühlen lassen und lauwarm servieren.
Optional etwas Schokolade schmelzen und über die Banane träufeln. 

>> Hier findest du die Videoanleitung zum Rezept: 

Entdecke hier Enies beste Gebäcke:

Gebäcke

Kleine Gebäcke zum Nachbacken

Wer liebt sie nicht? Kleine und feine Gebäcke zum Naschen. Ob köstliche Macarons, Kekse, Windbeutel oder Brownies - hier findet ihr alle Rezepte, die das Herz begehrt.


© 2022 Seven.One Entertainment Group