Schnelle Buttercreme mit Erdnuss-Geschmack für Kuchen oder als Aufstrich

Erdnussbuttercreme

Egal ob als Brotaufstrich oder als Buttercreme zum Kuchenbacken das Rezept von "Sweet & Easy"- Onlinebäckerin Mara ist schmeckt in beiden Fällen. Nachdem die Erdnussbutter mit der Schokolade und der Butter erwärmt wurde kann sie mit geschlagener Sahne oder aufgeschlagenem Frischkäse zu einer feinen Creme vermischt werden. 

Erdnussbuttercreme: Rezept und Zubereitung 

  • Vorbereitungszeit 15 Min

200 g

weiße Schokolade, grob zerkleinert

200 g

glatte Erdnussbutter

50 g

kalte gesalzene Butter, gewürfelt

450 ml

Doppelrahm (Alternativ Frischkäse)

1 handvoll

Zartbitterschokoladenraspeln, zum Servieren

Schritt 1: Schokolade schmelzen

Zuerst die weiße Schokolade mit der Erdnussbutter, der Butter und 25 ml Sahne in einem kleinen Topf bei niedriger Hitze unter Rühren schmelzen. So lange bis eine glatte Masse entsteht. 

Schritt 2: Creme aufschlagen

Die restliche Sahne zu weichen Spitzen aufschlagen, dann die Erdnussbuttermischung unterheben, bis sie dick und wellenförmig wird. 

Tipp: Alternativ kann statt der Sahne auch Frischkäse verwendet werden. 

>> Hier findest du die Videoanleitung zum Rezept: 

Entdecke hier Enies beste Kuchen:

Kuchen: Rezepte

Alle Kuchen-Rezepte

Von klassischen Apfelkuchen über cremige Käsekuchen bis hin zu den schokoladigsten Schokoladenkuchen. Hier findest du die leckersten Kuchen-Rezepte aus "Sweet & Easy"!


© 2022 Seven.One Entertainment Group