Erdbeer-Sahne-Schnittchen zum Dessert

Erdbeertorte

© Photocuisine

Zum Anbeißen ist dieser Traum von Erdbeertorte. Der leckere Kuchen besteht aus Mandeln, Sahne und fruchtig-süßen Erdbeeren - und eignet sich bestens für das nächste Kaffeekränzchen oder zum Dessert. Hier gibt es das Backrezept!

Erdbeertorte: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 25 Min
  • Zubereitungszeit 40 Min
  • Gesamtzeit 65 Min

200 g

Butter + Butter für die Form

160 g

Zucker (Zimmertemperatur)

4

Eier

200 g

Mehl + Mehl für die Form

1 TL

Backpulver

30 g

gehobelte Mandeln

350 g

Erdbeeren

300 ml

Sahne, kalt

Schritt 1:
Die Erdbeeren waschen und vier davon für später als Dekoration beiseitelegen. 6-8 Erdbeeren in einem Mixer pürieren, die restlichen Erdbeeren in Hälften schneiden.

Schritt 2:
Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Boden und Rand einer Springform mit Butter einfetten, den Rand zusätzlich mit Mandeln bestreuen.

Schritt 3:
Für den Teig Zucker und Butter schaumig rühren. Ein Ei nach dem anderen hinzugeben. Backpulver und Mehl unterrühren. Nun die Teigmasse in die Springform füllen und die halbierten Erdbeeren auf dem Teig verteilen. 40 Minuten Im Ofen backen, herausnehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Schritt 4:
Kurz vor dem Servieren die Sahne steif schlagen und währenddessen die zu Beginn pürierten Erdbeeren hinzugießen. Den Kuchen mit der Erdbeersahne bestreichen und den Ring der Springform abnehmen. Zum Schluss den Kuchen mit Erdbeeren dekorieren – fertig! 

(Rezept: Jan Wischnewski)

Enie backt: Rezept-Bild Erdbeer-Sahne-Torte

Tolle Torten-Rezepte rund um die Erdbeere!

Lecker! Erdbeertorten zum Selbermachen » Das Rezept von Sweet & Easy - Enie backt ✓ Zutaten ✓ Zubereitung ✓ Tipps | sixx


© 2022 Seven.One Entertainment Group