Fruchtig-herbe Erdbeertörtchen

Erdbeertörtchen mit Basilikumpesto

© sixx

Aus Biskuitboden, Erdbeersahne und Basilikumpesto entstehen die leckeren Erdbeertörtchen von Gast Kira Steurer. Die cremigen kleinen Torten mit Erdbeeren und zartem Biskuit sind sowohl fruchtig als auch herb durch das leckere Pesto aus Mandeln, Honig und Basilikum.

Erdbeertörtchen mit Basilikumpesto: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 35 Min
  • Zubereitungszeit 40 Min
  • Gesamtzeit 75 Min
Für die Erdbeersahne:

450 g

Sahne

120 g

Zucker

330 g

Erdbeerpüree - 8 Schalen Erdbeeren

900 g

Schmand

10 Blätter

Gelatine

Für das Basilikumpesto:

50 g

Mandelstifte

1 Bund

Basilikum

2 EL

Flüssiger Honig

4 EL

Mandelöl

2 TL

Zitronensaft

1 Prise

Salz

Für den Biskuitboden:

240 g

Eiweiß

80 g

Wasser, kühl

250 g

Zucker

1 EL

Vanillezucker

160 g

Eigelb

160 g

Mehl

160 g

Weizenstärke

2 TL

Backpulver

Schritt 1:

Für den Biskuitboden Eiweiß mit dem Vanillezucker zu einem stabilen Eisschnee schlagen. Das Eigelb per Hand unterheben. Wasser, Zucker, Mehl, Backpulver und Weizenstäke dazu geben und zu einem glatten Teig verrühren.

Schritt 2:

Den Biskuit-Teig auf eine mit Backpapier ausgelegte Backform streichen und bei 170 Grad 40 Minuten backen.

Schritt 3:

Gelatine in kaltes Wasser einweichen.

Schritt 4:

Sahne und Zucker in der Küchenmaschine zusammen aufschlagen, nach und nach das Fruchtpüree zugeben. Anschießend den Schmand unter rühren.

Schritt 5:

Die Gelatine auf einem Wasserbad auflösen (vorher aus dem Wasser nehmen und etwas ausdrücken). Gelatine mit etwas kalter Sahne angleichen und in die Masse rühren. Die Masse anschließend nochmals mit einem Schaber durchmixen und in einen Dressierbeutel einfüllen.

Schritt 6:

Für das Basilikum-Pesto die Mandelstifte in einer Pfanne leicht rösten, sodass sie Goldbraun sind. Basilikum waschen, trocknen und die Blätter abzupfen.

Schritt 7:

Die Mandeln, das Basilikum und den Honig mit einem Stabmixer vermischen, eine Prise Salz zugeben (pürieren). Anschließend das Öl zugeben und untermixen. Zum Schluss mit dem Zitronensaft abschmecken.

Schritt 8:

Den Biskuit-Teig mit runden Förmchen (Durchmesser 7,5 cm) ausstechen. Den Rand der Förmchen mit Trennfolie auslegen und einen Biskuitboden ganz unten hineinlegen. Darauf nacheinander Erdbeersahne, Erdbeeren und wieder einen Biskuitboden auflegen. Restliche Sahne bis zum Rand der Folie auffüllen. Das ganze für mindestens 10 Minuten im Kühlschrank kalt stellen.

Dekoration:

Ausgarniert wird es mit einer frischen Erdbeere, die auf das ausgekühlte Törtchen aufgelegt wird, und noch mit kleinen Schoko Dekors verziert. Das Pesto wird dekorativ neben das Törtchen dressiert.

Zur Videoanleitung für die Erdbeertörtchen mit Basilikumpesto geht's hier: 

Enie backt: Rezept-Bild Erdbeer-Sahne-Torte

Tolle Torten-Rezepte rund um die Erdbeere!

Lecker! Erdbeertorten zum Selbermachen » Das Rezept von Sweet & Easy - Enie backt ✓ Zutaten ✓ Zubereitung ✓ Tipps | sixx


© 2022 Seven.One Entertainment Group