Cupcakes in der Waffel

Eiswaffel Cupcake

© sixx

Dieses raffinierten Eiswaffel Cupcakes haben es in sich! Mal wieder eine Leckerei die uns vorgaukelt etwas zu sein, was sie nicht ist. Die Cupcakes können natürlich nach Belieben abgewandelt werden: Einfach Lieblingsteig einfüllen, backen und mit Lieblingstopping verzieren.

Eiswaffel Cupcakes: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 10 Min
  • Zubereitungszeit 20 Min
  • Gesamtzeit 30 Min

5

Eiswaffeln aus Esspapier

2

Eier für den Eischnee

5

Kekse zum Garnieren

1 Schälchen

Puder-Zucker

Für den Rührteig:

150 g

Butter

150 g

Zucker

2

kleine Eier

200 g

Mehl

0,5 Päckchen

Backpulver

62 ml

Milch

Schritt 1: Teig vorbereiten

Ofen auf 180 Grad vorheizen. Butter und Zucker in einer Schüssel schaumig schlagen. Die Eier zugeben und gut verrühren. Mehl und Backpulver abwechselnd mit der Milch unterrühren.

Schritt 2: Teig in die Waffeln füllen

Den Teig gleichmäßig in die Waffeln füllen (jede sollte etwa zu zwei Drittel voll sein).15 – 20 Minuten backen und “Stäbchentest” nicht vergessen.

Schritt 3: Topping herstellen

Die zwei Eier für das Topping mit etwas Puder-Zucker zu Schaum schlagen und mit einem Spritzbeutel als Topping auf die Eiswaffeln geben.

Die Videoanleitung gibt's hier

Zu Enies Cupcake-Special

Cupcakes

Die besten Rezepte für leckere Cupcakes

Cupcakes sind Küchlein mit einer leckeren Haube, die sich durch ihre aufwendige Dekoration auszeichnen. Hier findet ihr köstliche Cupcake-Rezepte.


© 2022 Seven.One Entertainment Group