Eiskalte Küchlein mit weißer Schokolade

Cupcakes geeist mit weißer Schokolade

© sixx

Eine kühle Versuchung an heißen Tagen sind diese geeisten Cupcakes, für die man keinen Ofen braucht. Süßen Beeren treffen auf weiße Schokolade. Von außen erfrischend-kalt - spätestens auf der Zunge dahin geschmolzen.

150 g

frische Himbeeren

150 g

Blaubeeren

150 g

entsteinte Kirschen

3 EL

Zucker

4,5 EL

Kirschlikör

3

frische Eigelb

225 g

Puderzucker

750 g

Vollmilch-Joghurt

100 g

Mandelmus

150 g

geschmolzene weiße Schokolade

  • Vorbereitungszeit 20 Min

1. Schritt:
Beeren und entsteinte Kirschen mit Zucker bestreuen und mit Likör beträufeln und zugedeckt ca. 1 Stunde ziehen lassen.

2. Schritt:
Eigelb und Puderzucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes hellcremig schlagen. Joghurt, Mandelmus und geschmolzene Schokolade darunter rühren.

3. Schritt:
Früchte vorsichtig unter die Joghurtcreme heben. Papier-Muffinförmchen in die Mulden eines Muffinblechs legen. Creme darin verteilen. Mit Folie bedeckt im Gefrierfach 3-4 Stunden gefrieren lassen. Vor dem Servieren leicht antauen lassen.

Zur Videoanleitung geht's hier

Cupcakes

Die besten Rezepte für leckere Cupcakes

Cupcakes sind Küchlein mit einer leckeren Haube, die sich durch ihre aufwendige Dekoration auszeichnen. Hier findet ihr köstliche Cupcake-Rezepte.


© 2022 Seven.One Entertainment Group