Die Cake Pops der neuen Generation!

Cake Pops mit Push-Up Effekt

© sixx

Eine neue Generation der Cake Pops ist da: Push-Up Cake Pops! Enie zeigt euch, wie das leckere Schicht-Gebäck funktioniert und entführt eure Geschmackssinne in eine neue Liga!

Für die Füllung:

180 g

Doppelrahmfrischkäse

1 Päckchen

Bourbon-Vanillezucker

3 EL

Puderzucker

200 ml

Schlagsahne

1 Päckchen

Sahnesteif

1 Schälchen

frische Himbeeren für die Deko

1 Schälchen

bunte Perlen oder Streudekor

125 g

weiche Butter

75 g

Zucker

1

Ei

1 Prise

Salz

150 g

Mehl

0,5 TL

Kakao

1 TL

Backpulver

80 ml

Buttermilch

1 Portion

rote Lebensmittelfarbe

  • Vorbereitungszeit 30 Min
  • Zubereitungszeit 20 Min
  • Gesamtzeit 50 Min

Schritt 1:
Butter, Zucker, Ei und Salz cremig rühren. Mehl, Kakao und Backpulver im Wechsel mit der Buttermilch unterrühren. Zuletzt die rote Lebensmittelfarbe unterrühren. Teig in eine gefettete Springform füllen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C) ca. 20 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Schritt 2:
Für die Creme Frischkäse mit Vanille- und Puderzucker verrühren. Sahne mit Sahnesteif aufschlagen und unter den Frischkäse heben.

Schritt 3:
Mit dem Plätzchen-Ausstecher runde Teigkreise ausstechen. Creme in einen Spritzbeutel füllen. Teig und Creme in die Push-up-Cakepop-Halter schichten. Dabei mit Teig beginnen und mit Creme enden. Mit Himbeeren verzieren.

Hier geht's zur Videoanleitung des Schicht-Gebäcks


© 2022 Seven.One Entertainment Group