Ein echter Klassiker

Bananenkuchen

© Leonie Hinrichs sixx

Der saftige Bananenkuchen mit Walnüssen aus "Sweet & Easy": Ein amerikanischer Klassiker, der einfach auf jedem Kaffeetisch ein Gaumenschmaus ist! Dieses Rezept ist schnell gemacht und kommt mit einem leckeren Zitronenguss daher.

Bananenkuchen: Rezept und Zubereitung

TEIG:

150 g

weiche Butter

180 g

Zucker

3

Eier

3

Bananen

110 ml

Buttermilch

0,5 Päckchen

Backpulver

0,5 TL

Salz

350 g

Mehl

250 g

gehackte Walnüsse

GUSS

1

Zitrone

150 g

Puderzucker

1

Einige Essbare Blüten zum Verzieren

Zubereitung des Bananenkuchens: 

  • Kastenform ca. 24/25 cm.
  • Den Backofen auf 180°C vorheizen.
  • Die Eier und Zucker schaumig schlagen, dann die Butter hinzufügen und weiter schlagen.
  • Bananen mit Buttermilch pürieren und auch zur Ei-Zucker-Butter-Mischung geben. 
  • Das Mehl sieben und mit Salz und Backpulver mischen. 
  • Dann auch zur Eiermischung geben und mit den Walnüssen in der Küchenmaschine zu einem sämigen Teig rühren
  • Kastenform buttern und Teig einfüllen
  • Im vorgeheizten Ofen ca. 60 Min backen, mit dem Stäbchentest prüfen, ob der Bananenkuchen auch in der Mitte durchgegart ist.
  • Für den Guss Saft von 1 Zitrone mit ca. 150 g Puderzucker verrühren und über den Kuchen geben

Die Videoanleitung für den Bananenkuchen gibt's hier:

Enie backt: Rezept-Bild Buttercremetorte mit Banane

Die süßesten Bananenkuchen

Hier dreht sich alles rund im die Banane. Hier findest du jede Menge Kuchen- und Bananenbrot-Rezepte!


© 2022 Seven.One Entertainment Group