Anzeige
Speed & Easy

Königlicher Serviettenring

Auch bei Tisch kann es mit ein paar Handgriffen durchaus royal aussehen, und zwar mit selbst gemachten Serviettenringen. Mit einer Klopapier-Rolle und etwas Glitzer könnt ihr super schnell und einfach einen Serviettenhalter in Form einer glitzernden Krone basteln!

Anzeige

Material:

  • Klorolle
  • Holzleim
  • Schere
  • Lineal
  • Glitter
  • Acryl-Farbe auf Wasserbasis
  • Pinsel
  • Seidenmattlack farblos

Und so einfach geht's:

Schritt 1:

Die Klorolle auf Höhe von 6cm abschneiden.

Schritt 2:

Nun am oberen Rand alle 2,7cm einen Punkt markieren. Zwischen den markierten Punkten mit dem Lineal 2cm nach unten messen und dort alle 2,7cm einen weiteren Punkt setzen.

Anzeige
Anzeige

Schritt 3:

Mit einer Schere von oben nach unten von Punkt zu Punkt schneiden – es entsteht ein Zickzack-Muster.

Schritt 4:

Die Krönchen mit der gewünschten Acrylfarbe innen und außen bemalen – trocknen lassen.

Anzeige

Schritt 5:

Mit Hilfe eines Pinsels werden die trockenen Krönchen nun mit Kleber eingestrichen.

Schritt 6:

Zum Schluss im Glitzer wälzen, nochmal trocknen lassen und mit Seidenmattlack fixieren.

Anzeige
Anzeige

Fertig sind die Royalen Serviettenringe!

Tipp:

Sie können die Serviettenringe auch als Namenshalter verwenden, in dem sie Namen auf kleine Kärtchen schreiben und diese zwischen die Zacken stecken – so darf jeder an der Tafel ein kleiner König oder eine kleine Königin sein!


© 2022 Seven.One Entertainment Group