Der zeitlose Klassiker  - Bildquelle: AFP© AFP

In der Taille schmal, auf der Hüfte breiter und dann wieder eng zusammenlaufend - immer wieder wird der Bleistiftrock zum Trend erklärt und auf den Laufstegen der Welt zur Schau gestellt, doch wirklich weg war er eigentlich nie. Dafür ist der Pencil Skirt auch viel zu praktisch. Schick mit Bluse und Pumps ist er ideal fürs Büro geeignet, plus Blazer sogar für größere Business-Anlässe.

Klassiker mit Sex-Appeal

Mit einem scharfen Top oder einer sexy Biker-Jacke und High Heels wird er aufgrund seiner eng anliegenden Sanduhrform zum heißen Ausgeh- Outfit . Der Vorteil: Der Klassiker betont nicht nur die weiblichen Rundungen und sorgt beim Gehen für einen atemberaubenden Hüftschwung, sondern mogelt durch seinen hohen Bund auch das ein oder andere Pfund zu viel weg.

Pencil Skirts: Ein Trend für alle?

Ein Trend für alle also? Leider nicht ganz. Kleine Frauen sollten darauf achten, dass der Bleistiftrock nicht allzu lang ist. Modelle, die bis zum oder sogar über das Knie reichen, sind mehr etwas für Damen mit wirklich langen Beinen. Wer kurze Beine hat, wirkt darin schnell noch mehr zusammengestaucht. Auch bei einer etwas fülligeren Figur sind Pencil Skirts eher unvorteilhaft.