Bei dem Anblick dieser drei Vampire Diaries Herren könnte man tatsächlich dahin schmelzen. Gut also, dass Daniel Gillies, Ian Somerhalder und Paul Wesley vom 8. bis 10. Juni 2012 in Deutschland sein werden. Die Vampire-Diaries-Darsteller werden anlässlich der ersten deutschen Fan-Convention nach Bonn reisen. 

Tickets für die "Bloody Diaries Con"

Die "Bloody Diaries Con" wird im Maritim Hotel stattfinden, die Preise für Tickets sind unterschiedlich: Ein "Economy Ticket" kostet bis zum 31. Januar 2012 79 Euro, danach steigt der Preis auf 89 Euro. Für ein "Silber Ticket", das ein Autogramm von Paul Wesley enthält, müssen Fans tiefer in die Tasche greifen: 119 Euro kostet die Karte bis zum 31. Januar 2012. Aber es geht noch teurer: Das "Gold Ticket" für 349 Euro enthält ein Autogramm und Fotovorlage aller anwesenden Stargäste, Shirt, Schlüsselhänger und laut der Webseite des Veranstalters einen garantierten Sitzplatz in den ersten Reihen. Das Angebot gilt ebenfalls bis zum 31. Januar 2012.

Die dritte Staffel

Daniel Gillies spielt in der Erfolgsserie den Urvampir Elijah, sein Bruder ist Klaus (Joseph Morgan), ein böser Hybrid. Ian Somerhalder verkörpert Damon, den Bruder von Stephen, dessen Rolle Paul Wesley übernahm. Während in Deutschland die zweite Staffel auf sixx lief, wurden in den USA bereits die ersten neun Folgen der dritten Staffel von Vampire Diaries ausgestrahlt.

Ob Elena-Darstellerin Nina Dobrev, die privat mit Ian Somerhalder zusammen ist, zur Fan-Convention kommen wird, steht noch nicht fest. Wir halten euch auf dem Laufenden!