Vampire Diaries

Das passiert in der vorletzten Folge "Vampire Diaries"

Spoiler Staffel 8 Episode 15: Caroline und Stefan heiraten!

Zum Finale wird es noch einmal richtig spannend - wir verraten euch, was in der vorletzten Folge "Vampire Diaries" passiert.

In Folge 15 der finalen Staffel von „Vampire Diaries" dürfen wir uns endlich freuen: Stefan und Caroline heiraten! Aber natürlich hat die Sache einen Haken, denn die Hochzeit hat einen weitaus tieferen Grund als nur die Liebe der Beiden.

Wir erinnern uns: In der letzten Folge schaffte es Stefan Cade endlich zu töten! Alle dachten, das Böse sei ein für alle Mal vernichtet. Aber zu früh gefreut, denn die Hölle hat jetzt eine neue Hüterin: Katherine Pierce! Ganz genau, Katherine, Elenas Doppelgängerin, die uns bereits in den früheren Staffeln ihre Intrigen und Mordlust zeigte, ist die neue Königin der Unterwelt.

Nachdem Damon und Stefan von Kai erfahren, dass Katherine jetzt das Sagen in der Hölle hat, müssen sich die zwei auf das Schlimmste gefasst machen. Katherine wollte schon immer Rache, und nachdem sie wegen Elena sterben musste, wird ihre Rache sicher auch dieses Mal einige Tote fordern.

Doch anscheinend geht Katherine dabei sehr vorsichtig vor – sie hat wohl etwas dazugelernt und weiß, dass man die Salvatore Brüder nicht unterschätzen sollte. Katherine zeigt sich vorerst nicht, doch um sie ans Tageslicht zu locken, plant Damon eine Party zu geben, die Katherine auf keinen Fall verpassen will: Stefan und Carolines Hochzeit! Katherines unsterbliche Liebe zu Stefan wird sie schließlich angreifbar machen und sie aus der Reserve locken, glaubt Damon.

Matt mit seiner Mutter
© Warner Bros. Entertainment, Inc.

Doch auf der Hochzeit kommt es zu einem ganz anderen Überraschungsgast: Matts Mutter Kelly taucht unerwartet nach einigen Jahren wieder in Mystic Falls auf! Was hat sie vor? Das letzte Mal, als wir sie gesehen haben, hat Matt ihr klargemacht, dass es besser wäre, wenn sie der Stadt für immer den Rücken kehrt und ihn in Ruhe lässt. Doch da steht sie plötzlich wieder, und sie kommt aus der Hölle, denn wie man plötzlich erfährt, ist auch Matts Mutter schon vor einigen Jahren gestorben. Doch ihr Auftauchen ist wohl nicht der Grund, weswegen uns die Hochzeit in Erinnerung bleiben wird – es kommt zu einer Explosion!

Und diese Explosion wurde nicht verursacht von Katherine - auch wenn sie vielleicht ihre Finger im Spiel hat. Auch die letzte der Familie Donovan hat es aus der Hölle geschafft: Vicki ist zurück und legt die Bombe, bei der fast Bonnie und die Zwillinge ums Leben kommen. Durch ihre Magie können sich die drei aber in letzter Minute retten. Und jetzt wird auch klar, wie es Katherine schaffen kann aus der Hölle zu entkommen. Da auch Vicki eine Maxwell-Nachfahrin ist, kann auch sie die magische Glocke läuten, die den Teufel frei lässt. Als sie die ersten Schläge ausführt, wird Bonnie bewusstlos! 

Wird Bonnie etwa sterben? Wird Elena so wieder aufwachen? Und was haben Vicki und ihre Mutter von der ganzen Sache? Haben sie einen Deal mit Katherine, dass sie dauerhaft auf der Erde bleiben dürfen? Und was plant Katherine als nächstes zu tun, wenn sie erstmal aus der Hölle freikommt? Werden Damon und Stefan es noch einmal schaffen, den Teufel in Person zu besiegen?

Eine Menge offener Fragen – wir sind gespannt auf die letzte Folge von „Vampire Diaries“. Die finale Staffel, immer donnerstags um 20:15 Uhr auf sixx!

Noch mehr Spoiler zu der finalen Staffel von "Vampire Diaries" gibt es auch unter  http://www.sixx.de/tv/vampire-diaries/news/spoiler-staffel-8-episode-13-kai-ist-zurueck