Clip

Sweet & Easy - Enie backt

Vampire Diaries zum Essen

Der Traum aller Vampir-Fans geht jetzt in Erfüllung! Enie hat extra für´s Web gebacken.

Zutaten fürPortionen

0 Zutaten:
1 Portion Silberne Dekoperlen für die TVD Schrift
0 Blut-Garnierung:
1 Portion Marzipan (je nach dem, wie groß der Blutfleck werden soll 1- 2 Packungen)
1 Portion Rote Lebensmittelfarbe für das Färben vom Marzipan
0 Für den Torten-Boden:
150 g Kekse
100 g Butter
0 Für die Biscuit-Schichten:
4 Ei(er)
200 g Mehl
200 g Zucker
2 Pck. Vanillezucker
1 Portion Fett für die Form
0 Für die Creme:
250 g Butter, (Zimmertemperatur)
1 Pck. Puddingpulver, (Schokoladen-)
500 ml Milch
3 EL Zucker
Vorbereitungszeit: 50 Minuten
Kochzeit: 25 Minuten
Insgesamt: 75 Minuten

Schritt 1:
Alle Zutaten in einer Schüssel mit einem Handrührgerät verrühren bis der Teig hell und luftig wird. Das dauert ca. 10 min. Die Menge reicht für einen Boden (Springform oder Tortenbodenform). Form fetten, Teig einfüllen und dann bei 180 °C ca. 25 min. backen.

Schritt 2:
Kekse in einen Gefrierbeutel geben und mit dem Nudelholz zerdrücken. Butter erwärmen. Eine Tortenplatte mit Backpapier belegen. Butterkeksbrösel mit Butter vermischen. Die Bröselmasse als Boden in die Form drücken. Boden 30 Minuten kalt stellen.

Schritt 3:
Für die Creme den Pudding nach Packungsanleitung zubereiten und unter Rühren auf Zimmertemperatur abkühlen. Nun die Butter cremig rühren und den Pudding löffelweise unterrühren. Wichtig: Butter und Pudding müssen ca. die gleiche Temperatur haben.

Schritt 4:
Zum Zusammensetzen den Biskuit in zwei Platten schneiden. Keksboden mit Buttercreme bestreichen. Erste Biskuitplatte darauf legen und ebenfalls mit Buttercreme bestreichen. Letzte Biskuitplatte drauf und die ganze Torte mit der restlichen Buttercreme bestreichen.

Schritt 5:
Das rote Marzipan dünn ausrollen, in Blut-Form ausschneiden und auf der Torte platzieren. Mit den Dekoperlen die TVD-Schrift modellieren.

Tipp:
Anstelle des Marzipans, kann für das Blut auch Fondant benutzt werden.

Mit der Videoanleitung weiter oben geht es ganz einfach!

Ihr wollt noch mehr tolle Torten zum genießen? Enie zaubert auch eine super leckere Biskuit-Champanger-Torte und eine fruchtig leichte Frischkäse-Torte!

Noch mehr leckere Rezepte:

Sweet & Easy - Enie backt

Lecker und einfach: Stulle mit Paprika-Ei-Blume

Mal schnell und einfach etwas mit Ei zaubern? Mit Paprika, Ei und Toast könnt ihr in nur paar Minuten leckere Stullen zubereiten und gleichzeitig eine essbare Blume servieren.

Sweet & Easy - Enie backt

Süßkartoffel-Muffins mit Mangostreifen

Mit unserem leckeren und einfachen Rezept wird aus Süßkartoffeln im Handumdrehen eine leckere Nascherei. Mit einer Prise Ingwer und einer köstlichenSchokoladencreme.

Sweet & Easy - Enie backt

Pizza Cake

Jede Menge Pizza vereint in einem "Kuchen" - Kann es noch besser werden?

Sweet & Easy - Enie backt

Quiche mit Zwiebeln und Speck

Nun zu etwas herzhaftem: der Quiche, sie gilt als Spezialität der französischen Küche. Angebratener Speck und Zwiebelwürfel gebacken in einer Sahnecreme.

Sweet & Easy - Enie backt

Pizza mit Ricotta, Tomaten und Rucola

Auf lockerem und leichtem Hefeteig liegt eine Schicht feinster Tomatensoße aus frischen italienischen Tomaten. Bestreut mit Ricotta und saftigen Kirschtomaten darf auch eine Handvoll Rucola nicht fehlen!