Wer da kein Blut leckt ...

Vampire Diaries Torte

Enie erfüllt den Traum aller "Vampire Diaries"-Fans! Mit dieser Gruseltorte kommt ihr auf jeder Fan-Party super gut an, so viel steht fest.  Auch zu Halloween ist die Torte ein echter Hingucker!

01.10.2014
Zutaten für Portionen
0 Zutaten:
1 Portion Silberne Dekoperlen für die TVD Schrift
0 Blut-Garnierung:
1 Portion Marzipan (je nach dem, wie groß der Blutfleck werden soll 1- 2 Packungen)
1 Portion Rote Lebensmittelfarbe für das Färben vom Marzipan
0 Für den Torten-Boden:
150 g Kekse
100 g Butter
0 Für die Biscuit-Schichten:
4 Ei(er)
200 g Mehl
200 g Zucker
2 Pck. Vanillezucker
1 Portion Fett für die Form
0 Für die Creme:
250 g Butter, (Zimmertemperatur)
1 Pck. Puddingpulver, (Schokoladen-)
500 ml Milch
3 EL Zucker

Vorbereitungszeit: 50 Minuten

Kochzeit: 25 Minuten

Insgesamt:


Schritt 1:
Alle Zutaten in einer Schüssel mit einem Handrührgerät verrühren bis der Teig hell und luftig wird. Das dauert ca. 10 min. Die Menge reicht für einen Boden (Springform oder Tortenbodenform). Form fetten, Teig einfüllen und dann bei 180 °C ca. 25 min. backen.

Schritt 2:
Kekse in einen Gefrierbeutel geben und mit dem Nudelholz zerdrücken. Butter erwärmen. Eine Tortenplatte mit Backpapier belegen. Butterkeksbrösel mit Butter vermischen. Die Bröselmasse als Boden in die Form drücken. Boden 30 Minuten kalt stellen.

Schritt 3:
Für die Creme den Pudding nach Packungsanleitung zubereiten und unter Rühren auf Zimmertemperatur abkühlen. Nun die Butter cremig rühren und den Pudding löffelweise unterrühren. Wichtig: Butter und Pudding müssen ca. die gleiche Temperatur haben.

Schritt 4:
Zum Zusammensetzen den Biskuit in zwei Platten schneiden. Keksboden mit Buttercreme bestreichen. Erste Biskuitplatte darauf legen und ebenfalls mit Buttercreme bestreichen. Letzte Biskuitplatte drauf und die ganze Torte mit der restlichen Buttercreme bestreichen.

Schritt 5:
Das rote Marzipan dünn ausrollen, in Blut-Form ausschneiden und auf der Torte platzieren. Mit den Dekoperlen die TVD-Schrift modellieren.

Tipp:
Anstelle des Marzipans, kann für das Blut auch Fondant benutzt werden.

Mit der Videoanleitung weiter oben geht es ganz einfach!

Ihr wollt noch mehr tolle Torten zum genießen? Enie zaubert auch eine super leckere Biskuit-Champanger-Torte und eine fruchtig leichte Frischkäse-Torte !

"Sweet & Easy - Enie backt"  gibt es jeden Samstag 13.30 Uhr auf sixx!  Alle Clips  und  Rezepte  aus der Sendung findet ihr auch auf sixx.de!

Neueste Rezepte