Zutaten fürPortionen

2 ½ kgÄpfel
2 Zimtstangen
120 gZucker
2 ELAhornsirup
300 mlApfelsaft
300 mlWasser

Zubereitung:

  • Äpfel schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen.
  • Die Äpfel mit 2 Zimtstangen, dem Zucker und 300 ml Wasser zugedeckt ca. 20 min. weich kochen. 
  • Nach etwa 10 Minuten Apfelsaft und Ahornsirup dazugeben und weiter kochen. 
  • Um den Saft zu gewinnen, das Apfelmus in ein feines Sieb oder Passiertuch gießen und über einer Schale, am besten über Nacht, abtropfen lassen.
  • Den aufgefangenen Saft mit Apfelsaft in einen Topf geben und auf ca. 500 ml reduzieren. 
  • Heiß in Flaschen füllen und verschließen.
  • Ein Schuss Sirup im heißen Apfelsaft – schon hat man einen leckeren Apfelpunsch für die Weihnachtszeit.
  • Schmeckt auch mit Sekt oder Wasser vermengt.
  • Und zum Schluss ein kleiner Tipp: Die übrig gebliebene Apfelmasse braucht nicht nutzlos im Kompost landen, mit einem Schuss Apfelsaft in einem Topf kurz aufkochen und als Apfelmus in Weckgläser füllen.

Lust auf mehr Apfelgenuss? Enies französische Apfeltarte schmeckt einfach köstlich! Weitere Rezepte finden Apfelfans in unserem großen Special.

Noch mehr leckere Rezepte: