Zutaten fürPortionen

0 TEIG:
2 ELweiche Butter
1 GlasSauerkirschen
100 gPuderzucker
50 gMehl
50 gSpeisestärke
2 TLBackpulver
2 Eier (M)
150 mlEierlikör
100 mlSonnenblumenöl
0 CREME:
1 Vanilleschote
2 ELZucker
250 gDoppelrahmfrischkäse
250 gMascarpone
25 -50 ggehackte Pistazienkerne

Sauerkirschtorte mit Eierlikör: Rezept und Zubereitung 

zutaten_gastrezept_sauerkirschtorte-mit-eierlikör

Zutaten vermischen:

  • Puderzucker, Mehl, Stärke und Backpulver in einer Schüssel mischen. 
  • Eier, Butter, Eierlikör und Öl zugeben und alles mit den Quirlen des Handrührgeräts zu einem glatten Teig verarbeiten. 
  • In die Springform (24 cm) füllen. Die Kirschen abgießen und darauf verteilen. 
  • Im vorgeheizten Ofen bei 160 Grad auf der mittleren Schiene 40 - 45 Minuten backen.

Frischkäsecreme anfertigen

  • Kuchen auf einem Kuchengitter vollständig abkühlen lassen. 
  • Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. 
  • Vanillemark, Zucker, Doppelrahmfrischkäse und Mascarpone zu einer gleichmäßigen Creme verrühren. 
  • Wer will kann etwa 25g Pistazien in die Creme geben.

Fertigstellung der Sauerkirschtorte mit Eierlikör:

  • Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und kurz vor dem Servieren auf den Kuchen spritzen. 
  • Mit Eierlikör übergießen und mit den restlichen Pistazien bestreut servieren.

>> Zur Videoanleitung: