- Bildquelle: Lux Productions © Lux Productions

Zutaten fürPortionen

0 FÜR DAS FROSTING
100 gButter
300 gPuderzucker
200 gFrischkäse (Doppelrahmstufe)
0 FÜR DIE MUFFINS
120 gButter
220 gZucker
200 gMehl
3 Eier
3 TLBackpulver
50 -100mlMilch (optional)
0 FÜR DIE DEKO
200 gweißer Fondant
200 gdunkle Kuvertüre
200 gMini-Marshmallows
Vorbereitungszeit: 120 Minuten
Kochzeit: 22 Minuten
Insgesamt: 142 Minuten

Osterlamm Cupcakes: Rezept und Zubereitung 

Schritt 1: Herstellung des Cupcake-Teiges 

Zuerst Butter und Zucker schaumig schlagen. Danach das Salz hinzugeben und anschließend Mehl und Backpulver mischen. Anschließend Mehl und Eier abwechselnd hinzugeben und zu einem glatten Teig verrühren. Wenn der Teig noch zu fest ist, etwas Milch hinzugeben und nochmal durchrühren.

Schritt 2: Cupcakes backen 

Ein Muffinblech mit Papierförmchen befüllen. Den Teig in die Förmchen geben. (zur Hälfte bzw. zwei Drittel füllen, damit die Muffins nicht zu sehr aufgehen) Bei 175 °C ca. 22 Minuten backen und abkühlen lassen.

Schritt 3: Zubereitung des Frostings

Zuerst den Puderzucker und die Butter verrühren. Danach den Frischkäse hinzugeben und so lange verrühren bis es eine cremige Masse wird. Anschließend das Frosting auf die abgekühlten Cupcakes streichen oder mit einem Spritzbeutel auftragen.

Schritt 4: Cupcakes dekorieren

Die Cupakes mit dem Frosting in eine Schüssel Mini-Marshmallows tunken, so dass die Marshmallows im Frosting hängen bleiben. Danach aus weißem Fondant kleine Schafsköpfe formen und mit etwas Frosting auf den Cupcakes befestigen.

Zum Schluss mit geschmolzener dunkler Kuvertüre Augen auf die Schafköpfe aufmalen.

>> Hier findest du die Videoanleitung zum Cupcake-Rezept: 

Entdecke hier Enies Oster-Rezepte: 

Weitere köstliche Cupcake-Rezepte: