- Bildquelle: matka_Wariatka - stock.adobe.com © matka_Wariatka - stock.adobe.com

Zutaten fürPortionen

0 FÜR DEN PFLANZENDRINK
1 Tasse eingeweichte Mandeln, Haferflocken, Haselnuss, Cashews
1 lWasser
0 FÜR DAS MANDELMUS
1 Tasse Mandeln (Rest der Mandeldrink-Herstellung)
10 Datteln entsteint
1 TLZimt
1 TLVanille
1 -3 TLKokosöl
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Insgesamt: 15 Minuten

Mandelmilch und Mandelmus: Rezept und Zubereitung 

Schritt 1: Herstellung der Mandelmilch

Die Mandeln oder andere Nüsse ca. 24 Stunden vorher in Wasser einweichen lassen.
Dann im Verhältnis 1 Tasse der "trockenen" Zutaten (Mandeln) auf 1 Liter Wasser in einen Standmixer geben und ca. 1 Minute auf höchster Stufe pürieren. Wenn die Mandeln gut zerkleinert sind und sich eine milchige Konsistenz gebildet hat, die Flüssigkeit in kleinen Portionen nach und nach in den Nussdrink-Beutel geben und über einer großen Schale durchfiltern lassen. Immer wieder den Sack ausdrücken, bis die Flüssigkeit vollständig gefiltert wurde.
Die Milch in eine Flasche füllen und fertig. Je nach Belieben kann sie im Anschluss noch gesüßt werden. Der Pflanzendrink hält sich im Kühlschrank ca. 4-5 Tage.

Schritt 2: Mandelmus herstellen

Aus den Mandelresten im Nussdrinkbeutel lässt sich nun Nussmus herstellen.
Einfach die Mandelreste mit Datteln, Zimt und Vanille sowie etwas Kokosöl (und / oder ein Schuss Wasser) in einen Mixer geben und fein pürieren, bis eine glatte Creme entsteht.

>> Hier findest du die Videoanleitung zum Rezept: 

Entdecke hier Enies beste Drinks: