Zutaten fürPortionen

1 BODEN
120 gVollkornkekse
4 Esslöffel geschmolzene Butter
1 EL Zucker
1 FÜLLUNG
450 gFrischkäse (Zimmertemperatur)
225 gsaure Sahne
½ Teelöffel Vanille-Extrakt
½ Zitrone (nur der Abrieb)
4 Eier (Zimmertemperatur)
140 gZucker
1 TOPPING
200 gHimbeeren
25 gHimbeerkonfitüre
½ Zitrone
12 Einmachgläser à 120 ml
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 30 Minuten
Insgesamt: 45 Minuten

5393158-149_12

Für den Boden:

  • Backofen auf 160 °C (Unterhitze) vorheizen. Die Einmachgläser leicht einfetten, insbesondere am Boden.
  • Kekse, Butter und 1 EL Zucker in einer Küchenmaschine (z.B. Standmixer) fein zerbröseln und vermengen. Jeweils einen gehäuften EL in jedes Glas füllen und die Brösel festdrücken.

Für die Füllung:

  • In einer großen Schüssel Frischkäse und 140g Zucker zu einer geschmeidigen Masse vermengen. Die Eier nacheinander hinzugeben. Saure Sahne, Zitronenzesten und Vanille-Extrakt dazugeben und alles gut verrühren.
  • Die Füllung auf die Gläser verteilen, dabei Platz für das Himbeer-Topping lassen.
  • Die Gläser auf eine große Backpfanne stellen und die Pfanne mit heißem Wasser füllen. Das Wasser sollte in der Höhe bis zur Hälfte der Gläser reichen.
  • 30 Minuten im Ofen backen. Anschließend auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Für das Topping:

  • Himbeeren, Himbeermarmelade und Zitronensaft miteinander verrühren und vor dem Servieren auf die Käsekuchen in den Gläsern verteilen.

Du kannst nie genug von Käsekuchen in jeglicher Form und Variation bekommen? Dann bist du bei Enie richtig, denn hier warten alle ihre Käsekuchen-Rezepte auf dich!

Noch mehr leckere Rezepte: