Italienische Kekse

Cantuccini-Trio

Cantuccini schmecken herrlich zum Nachmittags-Cappuccino! Und mit diesem Cantuccini-Rezept sind die leckeren Kekse ganz schnell selber gemacht. Und die Naschkatzen unter euch werden sich freuen, denn Enie zeigt euch gleich drei verschiedene Variationen! Schnell das Rezept durchlesen und mit Hilfe der Videoanleitung nachbacken!

23.09.2014
Zutaten für Portionen
0 Für den Cantuccini-Grundteig:
80 g Mandelkerne (ohne Haut)
200 g Dinkelmehl (Type 630)
0.5 TL Backpulver
175 g Rohrohrzucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Ei (Gr. S)
2 EL Milch
1 Prise Salz
0 Für die klassischen Cantuccini:
1 abgeriebene Schale von ½ Bio-Zitrone
1 Tropfen Bittermandelaroma
0 Für die Walnuss-Schoko-Cantuccini:
80 g gehackte Walnusskerne
1 EL Kakaopulver
0 Für die Himbeer-Pistazien-Cantuccini:
50 g Cranberries
50 g Pistazien
2 EL Rosenwasser
2 TL rotes Himbeer-Götterspeisepulver
1 Backpapier

Vorbereitungszeit: 30 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Insgesamt:


Schritt 1:
Mandeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C / Umluft: 175 °C / Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten rösten. Abkühlen lassen.

Schritt 2:
Mehl mit Backpulver in einer Schüssel mischen. Zucker, Vanillezucker, Ei, Milch, Salz und Mandeln zufügen. Alles mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Teig dritteln.

Schritt 3:
Für die klassischen Cantuccini Zitronenschale und Bittermandelaroma unter ein Drittel Teig kneten.

Schritt 4:
Für die Walnuss-Schoko-Cantuccini Walnüsse und Kakao unter ein Drittel Teig kneten.

Schritt 5:
Für die Himbeer-Pistazien-Cantuccini Cranberries, Pistazien, Rosenwasser und Götterspeisepulver unter ein Drittel Teig kneten.

Schritt 6:
Teige mit den Händen zu 10 cm langen Rollen von ca. 3 cm Durchmesser formen. Ca. 30 Minuten kalt stellen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und 10 Minuten bei gleicher Temperatur backen. Blech aus dem Ofen nehmen, Teigrollen in 1 cm breite Streifen schneiden, weitere 5 - 10 Minuten goldbraun backen. Cantuccini auskühlen lassen.

Mit der Videoanleitung weiter oben geht es ganz leicht von der Hand!

Ihr wollt noch mehr von kleinen, süßen Leckereien? Enie backt auch köstliche Makrönchen, die auch hervorragend mit einem heißen Espresso harmonieren!

"Sweet & Easy - Enie backt" gibt es jeden Samstag 13.30 Uhr auf sixx! Alle Clips und Rezepte aus der Sendung findet ihr auch auf sixx.de!