- Bildquelle: Photocuisine © Photocuisine

Zutaten fürPortionen

1 Rolle Pizzateig
1 Mehl
2 EL Pesto
150 g Philadelphia
300 g Kirschtomaten
1 Getrockneter Oregano
75 g Pinienkerne
1 Olivenöl
150 g Rucola
1 Salz, Pfeffer aus der Mühle
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 10 Minuten
Insgesamt: 25 Minuten

Pesto-Pizza mit Kirschtomaten und Rucola:                                   

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              Schritt 1:
Den Backofen auf 240 °C vorheizen. Den Pizzateig ausrollen, auf der bemehlten Arbeitsfläche ausbreiten und mit dem Nudelholz noch etwas dünner ausrollen. Ein Backpapier auf einem Backblech auslegen und den Teig darauf platzieren.

Schritt 2:
Das Pesto mit dem Philadelphia mischen und alles auf dem Teig verteilen, dabei einen Rand freilassen.
Die Tomaten waschen und den Mozzarella abtropfen lassen und in feine Scheiben schneiden. Alles auf dem Pizzaboden verteilen, mit Oregano und Pinienkernen bestreuen und mit etwas Olivenöl beträufeln. 10 Minuten im Ofen backen.

Schritt 3:
Wenn die Pizza fertig ist noch den frischen Rucola darauf verteilen und mit Pfeffer übermahlen.

(Rezept: Jan Wischnewski)

Noch mehr leckere Rezepte: