Erdbeertorte mit rosa Marzipan - Bildquelle: Photocuisine© Photocuisine

Zutaten fürPortionen

0 Grundzutaten:
400 g Erdbeeren
250 g Marzipan
1 Portion Rote Lebensmittelfarbe
0 Biskuitteig-Zutaten:
8 Eigelbe
100 g Zucker
4 Eiweiß
80 g Mehl
20 g Stärke
0 Zutaten für die Creme:
4 Blatt Gelatine
2 Eigelbe
½ abgeriebene Zitroneschale
100 g Zucker
1 Prise Salz
125 ml Milch
250 g Sahne
250 g Frischkäse (20%)
1 Portion Puderzucker, Hagelzucker zum Dekorieren
3 Erdbeeren zum Dekorieren
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 35 Minuten
Insgesamt: 50 Minuten

Schritt 1:
Die Erdbeeren mit Wasser säubern, den Stiel entfernen und längs in zwei Teile schneiden.

Schritt 2:
Backpapier auf dem Boden einer Springform auslegen, den Backofen auf 220 Grad vorheizen.

Schritt 3:
Die Hälfte des Zuckers mit den Eigelben aufschlagen. Das Eiweiß zu Eischnee aufschlagen, den restlichen Zucker hinzugeben. Nun den Eischnee unter das Eigelb heben. Anschließend Stärke und Mehl über die Teigmasse sieben und vorsichtig unterheben.

Schritt 4:
Den Teig in die Form geben und im Backofen für ungefähr zehn Minuten backen. Nachdem der Teig abgekühlt ist, ihn aus der Backform nehmen und das Backpapier ablösen. Den Boden waagerecht halbieren und jeweils eine Scheibe in einen Tortenring legen.

Schritt 5:
In kaltem Wasser die Gelatine einweichen. Zucker, Salz, Milch, Zitronenschale und Eigelbe auf einem heißen Wasserbad zu einer weichen Creme verrühren. Die Gelatine ausdrücken und in die Creme rühren.

Schritt 6:
Ei-Creme und Frischkäse vermengen. Die Sahne aufschlagen und darunter heben. Den Tortenboden mit Erdbeeren belegen und die Creme darüber streichen. Den zweiten Tortenboden darüber legen und für drei Stunden im Kühlschrank kaltstellen.

Schritt 7:
Das Marzipan vor dem Servieren mit ein paar Tropfen rosafarbener Lebensmittelfarbe einfärben, zwischen zwei Folien ausrollen und über der Torte auslegen. Mit Hagel-oder Puderzucker und Erdbeeren garnieren und servieren.

Appetit auf Erdbeertörtchen mit Basilikum? Hier haben wir das Rezept für euch ! Weitere leckere Kuchen-Rezepte findet ihr auf fem.com .

"Sweet & Easy - Enie backt"  gibt es jeden Samstag 13.00 Uhr auf sixx! Alle Clips und Rezepte aus der Sendung findet ihr auch auf sixx.de!

(Rezept: Jan Wischnewski)

Noch mehr leckere Rezepte:

Sweet & Easy - Enie backt

Schokolollies

Weihnachten ist vorbei und es ist noch jede Menge Schoko-Weihnachtsmänner übrig? Enie steckt die Schokolade einfach in ein neues Kleid!

Sweet & Easy - Enie backt

Weihnachtlicher Kirsch-Mohn-Strudel

Heute bereitet Jochen Bendel einen Kirsch-Mohn-Strudel zu. Die süße Nachspeise aus Quark, Kirschen und Vanille duftet und schmeckt unwiderstehlich!

Sweet & Easy - Enie backt

Himbeer-Torte

Ihr wollt eurer Mutter zeigen, wie sehr sie euch am Herzen liegt? Dann backt ihr doch Enies Mutti-Frutti-Torte mit einer fruchtig-süßen Himbeer-Quark-Creme!

Sweet & Easy - Enie backt

Schokoladenkuchen in Herzform

Feiner, lockerer Kuchenbiskuit aus frischen Eiern und edler Zartbitterschokoladen-Kuvertüre, veredelt durch aromatische Mandeln. Gebacken in der Form der Liebe.

Sweet & Easy - Enie backt

Osterkekse bunt dekoriert

Ostern steht vor der Tür und der Osterhase möchte seine Nester bestücken. Was ist besser dazu geeignet als selbstgebackene und mit Liebe verzierte Kekse?