Es muss nicht immer Mousse au chocolat sein!

Eierlikör-Tarte

Das französische Dessert schlechthin - die Tarte. Aus Mürbteig gesüßt mit Zucker, verfeinert mit einer großzügigen Tasse echten Eierlikör und kandierten Zitronen. Ein Genuss nicht nur für Anhänger der französischen Kuchen, sondern für jeden der den frischen Geschmack von Zitronen liebt.

06.10.2014
Tarte aus Eierlikör mit Zitrone
Rezepte: Französische Eierlikör-Tarte mit Zitrone © Photocuisine
Zutaten für Portionen
200 g Mehl
150 g Zucker
1 Prise Salz
120 g Butter
1 Ei
1 unbehandelte Zitrone
1 handvoll Mehl für die Arbeitsfläche
4 Eigelb
300 ml Eierlikör
1 TL Speisestärke
20 cm Tarteform
1 Backpapier
1 Packung Backbohnen oder getrocknete Hülsenfrüchte

Vorbereitungszeit: 25 Minuten

Kochzeit: 40 Minuten

Insgesamt:


Schritt 1:
Mehl, Salz und 30g Zucker miteinander vermischen. Kleine Stückchen Butter darüber verteilen und mit den Händen zu einer sandigen Masse verreiben. Ein Ei dazugeben und weiter kneten bis ein Teig entsteht. In Frischhaltefolie gewickelt 3 Stunden kalt stellen.

Schritt 2:
Zitrone heiß abwaschen, trocknen und die Schale mit einem Zestenreißer abziehen. 50 g Zucker mit 50 ml Wasser zum Kochen bringen und die Zitronenzeste darin 3 Minuten kochen lassen. Danach auf Küchenpapier abtropfen lassen. Backofen auf 180 Grad vorheizen. Währenddessen die Backform einfetten

Schritt 3:
Fläche mit Mehl bestäuben und den Teig dort ausrollen. Mit dem ausgerollten Mürbeteig die Backform auskleiden. Mit Backpapierbelgen und mit Backbohnen beschweren. Anschließend im vorgeheizten Backofen 20 Minuten backen.

Schritt 4:
Die Backbohnen und das Backpapier behutsam entfernen. Eigelb und den restlichen Zucker vermischen, Eierlikör und Stärke mit einrühren. Die Masse dann auf dem Teig verteilen und weitere 20 Minuten backen.

Schritt 5:
In den letzten 5 Minuten die Zitronenzeste auf der Tarte verteilen und fertig backen lassen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

"Sweet & Easy - Enie backt"  gibt es jeden Samstag 13.00 Uhr auf sixx!  Alle Clips  und  Rezepte  aus der Sendung findet ihr auch auf sixx.de!

Probiert auch Enies lecker Pflaumentarte oder das Apfelkuchen mit Creme fraiche: Tarte-Tatin-Rezept .

 

(Rezept: Jan Wischnewski)

Neueste Rezepte