Zutaten fürPortionen

125 gzimmerwarme Butter
125 gZucker
2 Eier
60 ggemahlene Mandeln
200 gMehl
1 kleiner Apfel ( oder 1/2 großer Apfel)
1 Prise Zimt
Vorbereitungszeit: 40 Minuten
Kochzeit: 45 Minuten
Insgesamt: 85 Minuten

Apfelkekse mit Mandeln: Rezept und Zubereitung

1 x Backblech

Schritt 1: Teig herstellen

Zimmerwarme Butter, Zucker und etwas Zimt cremig schlagen. Eier einzeln unterrühren. Danach die gemahlenen Mandeln hinzufügen.

Schritt 2: Apfel hinzufügen

Apfel schneiden und reiben, dann in den Teig geben und gut verrühren. Danach das Mehl hinzufügen und einarbeiten.

Schritt 3: Teig portionieren

Die Masse in einen Spritzbeutel mit mittelgroßer Sterntülle füllen und kleine Kreise auf ein mit Backpapier ausgelegte Backbleche geben.

Schritt 4: Kekse backen 

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der 2. Schiene von unten ca. 12 Minuten goldbraun backen.

Schritt 5: Abkühlen lassen und servieren

Auf einem Gitter abkühlen lassen und dann Apfelkekse z.B. mit etwas Zimt bestäuben und genießen.

Hier gibt's die Videoanleitung zum Rezept: 

Entdecke Enies beste Kekse:

Weitere Rezepte mit Äpfeln: