Zutaten fürPortionen

1 Für den Boden:
80 gKokosflocken
100 gMandeln (nicht blanchiert)
2 ELKokosöl (flüssig)
4 Datteln
1 PriseZimt und gemahlener Ingwer
1 Für die Eismasse:
100 gAcai-Püree (tiefgefroren)
250 gtiefgefrorene Brombeeren
250 mlKokosmilch
100 mlMandelmilch
150 gCashews
10 Datteln
1 Zur Deko:
50 gBrombeeren
50 gBlaubeeren
50 gschwarze Johannisbeeren (alternativ kleine dunkle Weintrauben)
1 essbare Blüten in lila und weiß
1 frische Minze

Schritt 1:

Zuerst eine kleine Springform (18 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen. Einen runden Kreis aus Backpapier für den Boden schneiden und den Rand der Form (Durchmesser 18 cm) mit einem breiten Streifen auslegen.

zutaten_acai_eistorte

Schritt 2:

Boden:

Für den Boden einfach alle Zutaten in den Blitzhacker geben und zu einer festen, klebrigen Masse mixen. Es dürfen ruhig noch größere Stücke übrig bleiben. Die Masse nun ca. 1 - 2 cm dick auf den Boden der Form drücken. (Sollte etwas übrig bleiben, kann man Kugeln daraus formen und kurz kühlen. Schon hat man leckere Energy Balls).

Schritt 3:

Eismasse:

Für die Eismasse die Cashews und die Datteln mit der Kokosmilch und der Mandelmilch in den Mixer geben. So lange pürieren, bis keine Stücke mehr sichtbar sind. Dann das Acai Püree und die Brombeeren in den Mixer geben und alles nochmal zu einer glatten Masse pürieren. Sollte sie noch zu fest sein, einfach noch etwas Mandelmilch dazugeben

Die Eismasse nun in die vorbereitete Form gießen. In den Gefrierschrank stellen, darauf achten, dass die Form gerade steht und mindestens 5 Stunden, besser über Nacht gefrieren lassen.
Vor dem Anschneiden 10 Minuten antauen lassen.

Schritt 4:

Dekor:

Zur Dekoration einige frische oder tiefgefrorene Beeren auf die Mitte der Torte geben. Mit essbaren Blüten und Minze garnieren.

Eisliebhaber aufgepasst! Wir haben noch ein Rezept, das eure Herzen höher schlagen lässt: Kokos-Himbeer-Eistorte. Hier ist wirklich alles dabei: Eiswaffeln, Schokolade und Früchte. Das Ganze ist auch noch super easy nachzumachen!

Noch mehr leckere Rezepte: