Beauty and the Beast

Beauty and the Beast: Das erwartet euch in der neuen Folge

Ist Vincent ein Mörder?

In der nächsten Folge "Beauty and the Beast" geraten die Dinge "Außer Kontrolle". Vincent plagen weiterhin Blackouts, von denen er nicht weiß, woher sie kommen. Und das Schlimmste: Er wird zu einer wahren Bestie und kann sich nicht mal daran erinnern... Mehr dazu lest ihr weiter unten. Folge 7 "Außer Kontrolle" von Staffel 1 läuft am Donnerstag, den 18. September um 21:10 Uhr auf sixx.

© Sven Frenzel 2012 The CW Network, LLC. All rights reserved.

Die Probleme bei "Beauty and the Beast" häufen sich. Schon in der letzten Folge musste sich Vincent mit beklemmenden Blackouts rumschlagen. Damals dachte er allerdings noch, dass diese von seiner Eifersucht auf Evan kommen. Hiermit lag er offensichtlich falsch.

In Vincent schlummert eine wahre Bestie

Obwohl sich Vincent und Catherine ausgesprochen haben und die Anziehung zwischen beiden ihren bisherigen Höhepunkt erreicht hat, leidet er noch immer unter ominösen Blackouts. Die kommen und gehen, wann sie wollen und das Schlimmste ist: Vincent hat sich währenddessen ganz und gar nicht unter Kontrolle. So greift er sogar einmal seinen besten Freund J.T. an und kann sich nicht daran erinnern. Erst als er wieder zu sich kommt und J.T. mit einer Waffe in der Hand über sich stehen sieht, dämmert ihm die furchtbare Wahrheit.

Ist Vincent ein Mörder?

Unterdessen taucht eine Leiche in der Uni auf. Catherine soll den Fall aufklären und stößt während der Ermittlungsarbeiten auf eine grausame Vermutung: Vincent hatte ein weiteres Blackout und diesmal ist er mit Blut an Händen und Kleidung aufgewacht. Kann es tatsächlich sein, dass er was mit dem Mord zu tun hat?

Die Antwort erfahrt ihr schon nächsten Donnerstag um 21:10 Uhr bei sixx. In der Zwischenzeit könnt ihr euch mit "Bitten" ablenken. Hier gibt's schon mal die ersten Minuten der brandneuen Folge.