Beauty and the Beast

Heiße Fakten über Vincent und Co
Artikel

Habt ihr das gewusst?

  • 27.07.2016
  • 16:38 Uhr

"Beauty and the Beast": Alle Infos zur Serie

Crimetime, Mystery und Drama mit dem gewissen Märchenfaktor: In vier Staffeln der US-amerikanischen Fernsehserie "Beauty and the Beast", die 2012 erschien, verbindet ein düsterer Vorfall das "Beast" Vincent Keller mit der "Beauty" Catherine Chandler. Doch anders als der Serienname vermuten lässt, hat die hübsche Catherine mehr drauf, als nur schön zu sein: Sie ist Mord-Ermittlerin beim New York City Police Department (NYPD).

Selbst das "Biest" trägt das Herz am rechten Fleck und, geben wir es zu, sieht trotz seiner Narben gar nicht schlecht aus. Findet die dramatische Geschichte zwischen den beiden, die mit dem Tod von Catherines Mutter vor zehn Jahren begonnen hat, ein gutes Ende?

Darum geht es in der Serie "Beauty and the Beast"

Catherine Chandler entgeht als Jugendliche knapp den Mördern ihrer Mutter, gerettet von einem geheimnisvollen Wesen. Jahre später arbeitet sie im NYPD als Ermittlerin und kommt dort auf die Spur von Vincent Keller – und damit auch der Antwort näher, wieso ihre Mutter sterben musste.

Mit Vincent, der sich als ihr Retter herausstellt, verbindet sie bald mehr als nur die Suche nach der Wahrheit.

Das passiert in Staffel 1 von "Beauty and the Beast"

Ziemlich gutaussehend für einen Toten findet "Schönheit" Cat Chandler "das Biest" Vincent Keller, als sie aufdeckt, dass der totgeglaubte Soldat noch lebt. Denn Vincent gilt seit seinem Afghanistan-Einsatz, bei dem Experimente an ihm durchgeführt wurden, eigentlich als tot und hält sich versteckt.

In der ersten Staffel der Mystery-Crime-Serie werden Catherine und Vincent ein gutes Team, das zusammen Mordfälle klärt. Zwischen ihnen entstehen langsam Gefühle, gegen die sie nicht ankommen.

Vincent gerät am Ende an Muirfield, die Organisation, die hinter seiner Verwandlung steht und ihn beseitigen möchte.

"Beauty and the Beast": Das passiert in Staffel 2

Vincent kann mit Hilfe seines Freundes J.T. von Muirfield fliehen. Doch er ist nicht mehr der alte, hat er doch unter anderem sein Gedächtnis verloren. Nach weiteren Versuchen, ihn verschwinden zu lassen, gibt Vincent in der Öffentlichkeit bekannt, den Afghanistan-Einsatz überlebt zu haben.

Während Cat und Vince sich näherkommen und gemeinsam weitere Fälle lösen, kommen immer mehr Dinge über die Vergangenheit ans Licht. Catherines Vater spielt dabei eine entscheidende Rolle.

Das passiert in Staffel 3 von "Beauty and the Beast"

Cat und Vince sind verlobt, doch Normalität will in ihrem Leben nicht einkehren: Immer wieder ereignen sich Zwischenfälle mit anderen übernatürlichen Wesen und Angriffe von unbekannter Seite.

Die Behörden kommen Vincent und seinem Geheimnis langsam auf die Spur und haben ihn in Verdacht, als unaufgeklärte Mordfälle ans Licht kommen.

"Beauty and the Beast": Das passiert in Staffel 4

Nach ihrer Hochzeit versuchen Cat und Vince, sich anderswo ein Leben aufzubauen. Kurz vor der Abreise wird Vincent jedoch verhaftet, weil man ihm schreckliche Taten unterstellt. Um endlich ein ruhiges, sicheres Leben führen zu können, sind die Schöne und ihr Biest bereit, einiges zu verändern.

>>> Weitere spannende Fiction Serien findet ihr in der sixx-Mediathek

Charaktere und Darsteller:innen: Die Besetzung von "Beauty and the Beast"

Catherine Chandler
Artikel

Die Schöne

  • 05.05.2022
  • 10:10 Uhr

Kristin Kreuk als Catherine Chandler

Catherine Chandler verlor als Teenagerin ihre Mutter, die als Ärztin an Menschenversuchen an Soldaten in Afghanistan beteiligt war. Aus diesen resultierte auch Vincents Mutation, die ihn bei Aufregung zum "Biest" macht. Catherine kommt neun Jahre nach dem Mord an ihrer Mutter Vincent näher.

Die kanadische Schauspielerin Kristin Kreuk wurde durch ihre Rolle in "Smallville" bekannt.

Jay Ryan als Vincent Keller

Der neuseeländische Schauspieler Jay Ryan spielt Vincent Keller, der sich nicht mehr im Griff hat, wenn sein Adrenalinspiegel steigt. Vor dem Versuchsprojekt, das ihn zum "Biest" machte, hatte er in Afghanistan gedient und als Arzt gearbeitet.

Jay Ryan ergatterte zuvor Rollen wie die des Charles in "Sea Patrol".

Austin Basis als J.T. Forbes

J.T. Forbes, der smarte beste Freund von Vincent, geht mit ihm durch alle Widrigkeiten und bewahrt sein grausames Geheimnis.

In "Criminal Intent – Verbrechen im Visier" gelang Austin Basis der Durchbruch. Neben "Beauty and the Beast" hatte der Schauspieler viele Gastauftritte in Serien wie "Supernatural", "NCIS" und "Grey's Anatomy".

Max Brown als Evan Marks

Der Gerichtsmediziner Evan Marks hat ein Auge auf die schöne Catherine geworfen, die seine Gefühle jedoch nicht erwidert. Vincent steht er daher nicht allzu freundlich gegenüber.

Der Brite Max Brown wirkte unter anderem in der Serie "Sleepy Hollow" als Engel Orion mit.

Weitere beliebte Sendungen

© 2022 Seven.One Entertainment Group