Kochtipps: Welche Pasta passt zu welcher Soße?

Durch den Nudeldschungel

Article Image Media
© Sixx

Spaghetti, Penne, Fusilli, Tagliatelle: Der Nudeldschungel kann manchmal etwas unübersichtlich sein. "Küchenkönigin"-Moderator Mike Süsser zeigt uns, welche Nudeln zu welcher Soße passen! So gelingen euch die Nudelrezepte garantiert. Schaut euch die Videoanleitung an!

Kochtipps

Welche Pasta passt zu welcher Soße?

Grundregel:
Je schwerer und dickflüssiger die Soße ist und je mehr Stückchen sie enthält, desto breiter und kürzer sollten die Nudeln sein.

Tipp1:
Zu einem sämigen Ragout wie Gulasch passen hohle oder spiralförmige Nudeln wie Penne, Rigatoni oder Fusilli. Dank ihrer Form können sie die Fleischstückchen gut aufnehmen.

Tipp 2:
Die gerillten Rigatoni entfalten sich auch in Aufläufen besonders gut.

Tipp 3:
Sahne- und Käsesoßen harmonieren gut mit Bandnudeln.

Tipp 4:
Zu wässrigen Soßen wie Tomaten-, Weißwein,- oder Carbonara-Soße eignen sich lange und dünne Nudeln wie Spaghetti oder Pappardelle.

Küchenkönigin: Mike Süsser führt uns durch den Nudeldschungel.
Küchenkönigin: Mike Süsser führt uns durch den Nudeldschungel.© Sixx

Tipp 6:
Zu einer Gemüse-Suppe gibt es die Schmetterlingsnudeln Farfalle.

Tipp 7:
Für einen Nudel-Salat sind ebenfalls Farfalle oder Muschelnudeln die beste Wahl, da sie klein und kompakt sind.

Seht euch zum Thema Nudeln die Videoanleitung weiter oben von "Küchenkönigin"-Moderator Mike Süsser an!

Pasta, Basta! So schmecken die Nudeln garantiert. Küchenkönigin macht es vor!

Weitere Rezepte gibt es auch bei Jamie Oliver und auf fem.com!

Mehr Informationen
Bored couple watching movie
News

Freundschaft oder Liebe: Bist du noch in ihn verliebt? So findest du es raus

  • 20.02.2024
  • 20:37 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group