Die alte neue Kommode: DIY-Anleitung aus Handmade mit Enie

Aufgepeppte Kommode

Article Image Media
© sixx

Ihr habt euch an einem Möbelstück einfach satt gesehen? Enie zeigt euch wie eine alte Kommode zum echten Hingucker wird! Die DIY-Anleitung aus "Handmade mit Enie" zeigt wie einfach es sein kann! Am besten schaust du dir dazu noch mal die Videoanleitung an, dann klappt's garantiert.

Das brauchst du für die Kommode:

Kommode oder Schränkchen
Stuckelemente aus Styropor (Rosetten)
Quasten
Heißklebepistole
Ahle
Garn
Holzfarbe in Flieder (für die Kommode)
Acryllack (ohne Lösungsmittel oder Dispersions-Farbe) in Elfenbein
Pinsel
 
 
 
 
  
 

Kommode selber aufpeppen: So geht's

Schritt 1:
Die Holzknäufe abschrauben und anschließend die komplette Kommode streichen.

Schritt 2:
Dann die Rosetten mit Acryllack lackieren.

Schritt 3:
Sobald alles getrocknet ist, mit der Ahle ein Loch durch die Rosetten bohren und die Quasten durchziehen.

Schritt 4:
Dann ein Stück Garn durch die Schlaufen der Quasten fädeln und anschließend durch die Löcher (da wo ursprünglich die Knäufe waren) der Kommode ziehen.

Schritt 5:
Zum Schluss die Rosetten mit Heißkleber festkleben und den Garn in der Schubladen Innenseite befestigen.

"Handmade mit Enie" läuft immer samstags ab 14:00 Uhr. Alle anderen DIY-Anleitungen und Video-Anleitungen zur Sendung findet ihr auf sixx.de. Sendung verpasst? Die ganzen Folgen von "Handmade mit Enie" findet ihr auch online.

Mehr Informationen
In einer Beziehung über Geld sprechen
News

Das passiert, wenn ihr in eurer Beziehung nicht über Geld sprecht

  • 04.03.2024
  • 08:55 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group