The Royals

"The Royals": Alle Informationen zur Serie

Skandalös gut: Mit insgesamt vier Staffeln voller Skandale, Liebe und Intrigen hat sich die Dramaserie "The Royals" in die Herzen der Fans gespielt. Die Mitglieder dieses fiktiven britischen Königshauses machen mehr mit Familiendramen auf sich aufmerksam als mit repräsentativen Auftritten – wobei sie natürlich immer fabelhaft aussehen! Alle Infos über die Handlung und Darsteller der amerikanischen Dramaserie findet ihr hier.

Darum geht es in "The Royals"

Als Thronfolger Robert (Max Brown) ums Leben kommt, steht die britische Königsfamilie unter Schock. Allen voran die Queen: Königin Helena (Elizabeth Hurley) tut alles dafür, den guten Ruf und die Macht der königlichen Familie zu sichern und die Monarchie zu stärken. Keine leichte Aufgabe, wenn der eigene Ehemann König Simon (Vincent Regan) nicht mehr an die Monarchie glaubt und die Kinder sich nicht an Etikette und Regeln des Hofes halten.

>>> Weitere spannende Fiction-Serien findet ihr in der sixx-Mediathek

Das passiert in Staffel 1 von "The Royals"

Als der älteste Sohn von Englands König Simon, Prinz Robert, überraschend stirbt, rückt sein Bruder Liam auf den Posten des Thronfolgers nach. Für den sorglosen, lebenslustigen Liam ist der Posten eine schwere Bürde, denn von nun an steht er unter besonderer Beobachtung seiner Mutter, Königin Helena.

Liams Zwillingsschwester, die rebellische Prinzessin Eleanor, ist ein Feierbiest mit Alkohol- und Drogenproblemen und Hang zur Selbstzerstörung, immer auf Konfrontationskurs mit ihrer manipulativen Mutter. Und auch mit ihrem neuen Leibwächter Jasper gerät sie aneinander.

Während Königin Helena die Krise managt, würde König Simon die Monarchie am liebsten abschaffen. Im Hintergrund lauert sein intriganter Bruder Cyrus, der nur zu gern selbst auf dem Thron säße.

Ein neuer König: Staffel 2 von "The Royals"

Nach der Ermordung von König Simon ist sein Bruder Cyrus der neue Regent. Liam und Eleanor haben ihre Titel verloren, weil sie keine leiblichen Kinder von König Simon sind.

Jasper wird Liams Leibwächter und will ihm helfen, den Mörder zu finden. Eleanor hat Jasper den Betrug nicht verziehen und lenkt sich mit Flirts und Drogen ab.

König Cyrus’ Töchter Marybel (Jerry-Jane Pears) und Penelope (Lydia Rose Bewley) ahnen nicht, dass ihre Tante, Königin Helena, ein Komplott gegen sie schmiedet. Wird Helena versuchen, Cyrus vom Thron zu stoßen, bevor Zimmermädchen Prudence seinen Sohn zur Welt bringt?

Staffel 3: Das Ringen um den Thron geht weiter

Cyrus hat die Leiche von König Simon verschwinden lassen, um einen DNA-Test an Liam zu umgehen und seine Stellung zu sichern. Die vermeintliche Heirat mit Prudence jedoch, die seinen Thronfolger gebären soll, stellt sich als Fake von Königin Helena heraus, und Mutter und Baby sind verschwunden.

Liam kämpft mit seinem schlechten Gewissen wegen des Todes von Ted Pryce, Königin Helena kämpft für Liams Platz auf dem Thron und Eleanor um ihre Beziehung zu Jasper.

Und dann werden die Karten komplett neu gemischt, als plötzlich überraschender Besuch aus der Vergangenheit auftaucht. In der 3. Staffel stehen also erneut große Veränderungen im Palast an.

Neues Spiel, neues Glück: "The Royals" Staffel 4

König Robert scheint auf der Höhe der Macht, die Öffentlichkeit ist immer mehr auf seiner Seite. Nun sucht er nach einer potenziellen Ehefrau. Königin Helena hat ihm jedoch nicht verziehen, wie er mit ihrem Lover Spencer umgegangen ist.

Liam sucht unterdessen nach Beweisen, dass sein Bruder Robert in den Tod ihres Vaters involviert ist. Werden Liam und Cyrus sich gegen Robert verbünden? Eleanor muss sich entscheiden, wie es für sie weitergehen soll.

Schauspiel-Adel: Die Besetzung von "The Royals"

Sie ist die Queen: Elizabeth "Liz" Hurley als Queen Helena erlangte erstmals Berühmtheit, als sie 1994 in einem extrem gewagten Outfit (Stichwort: Sicherheitsnadelkleid) mit ihrem damaligen Lebensgefährten Hugh Grant auf dem roten Teppich zu "Vier Hochzeiten und ein Todesfall" auftrat. Als Schauspielerin ist sie aber schon viel länger aktiv. Hurley war unter anderem in den Komödien "Austin Powers" und "Teuflisch" sowie in der Serie "Gossip Girl" zu sehen.

Vincent Regan (König Simon) trat in zahlreichen Serien auf. Seine bekannteste Rolle ist die des Hauptmanns in der Comicverfilmung "300".

William Moseley alias Prinz Liam spielte bereits als Kind in der Filmreihe "Die Chroniken von Narnia" mit – als Peter Pevensie, der König von Narnia wird.

Liams rebellische Zwillingsschwester, Prinzessin Eleanor, wird gespielt von der Australierin Alexandra Park. In ihrer Heimat wurde sie in der Kinderserie "Elephant Princess" bekannt.

Tom Austen (Eleanors Leibwächter Jasper Frost) ist nicht zum ersten Mal in einer Adelsserie zu sehen: Auch in "Die Borgias" hatte er eine Rolle.

Auch Max Brown als Prinz bzw. König Robert konnte schon vor "The Royals" filmische Adels-Erfahrung sammeln, als Schwager von König Henry VIII. in der Serie "Die Tudors".

Jake Maskall, der intrigante Prinz bzw. König Cyrus, spielte lange eine Hauptrolle in der britischen Seifenoper "East Enders".

In einer Nebenrolle als Grand Duchess of Oxford, Helenas Mutter, ist "Denver Clan"-Intrigantin Joan Collins zu sehen.

Weitere beliebte Sendungen
The Bold Type

The Bold Type – Der Weg nach oben


© 2022 Seven.One Entertainment Group