Anzeige
Calippo und Dorito sind selbst schon kleine Stars

Ed Sheeran: Seine Katzen haben einen eigenen Instagram-Account

© Kevin Winter / AFP

Ed Sheeran hält seine Fans via Instagram immer auf dem Laufenden. Doch nicht nur er ist von großem Interesse, auch die Bilder seiner zwei Katzen, die er immer wieder auf seinem Profil postet, sind bei seinen Followern sehr beliebt. Warum also keinen eigenen Account für die Zwei eröffnen? Gesagt, getan!

Anzeige

Ed Sheeran ist überall

Egal ob auf Social Media, während des Mittagsklatschs oder im Radio - Ed Sheeran kann man momentan nicht entkommen. Der Sänger tourt zurzeit durch Deutschland und ist Gesprächsthema Nummer eins. Doch nicht nur er begeistert seine Fans, auch seine Katzen sorgen für Aufregung. Denn Calippo und Dorito (wie süß sind diese Namen bitte?!) haben seit wenigen Tagen ihren eigenen Instagram-Account.

Calippo und Dorito sind Social Media-Stars

Die Seite heißt „thewibbles“ und umfasst elf zuckersüße Bilder von Eds Kätzchen. Zugegeben: Wirklich viel Content ist das noch nicht, aber das scheint seine Fans nicht zu stören. Bereits 267 Tausend Menschen folgen Calippo und Dorito – Tendenz steigend. Der Ruhm steigt den Miezen aber nicht zu Kopf, sie machen weiterhin ganz normale Katzensachen: Sie kuscheln, nehmen ausgiebige Bäder, sonnen und strecken sich. Und dabei sehen sie unglaublich niedlich aus!

Anzeige
Anzeige

Sie sehen ihrem Herrchen extrem ähnlich

Doch noch etwas fällt auf: Die Zwei haben große Ähnlichkeit mit ihrem Papa. Rote Haare und treudoofer, eindringender Blick – ob das nur ein Zufall ist?  Wir sind auf jeden Fall ein kleines bisschen verliebt!


© 2023 Seven.One Entertainment Group