Witches of East End

Die 2. Staffel endet mit vielen offenen Fragen

Witches of East End - Wie könnte es weitergehen?

Wir haben viel erlebt mit unseren Witches of East End…Dramatik, Liebe, Intrigen, Affären, Spannung, Hass, Gefahren…Es war von allem etwas dabei! Die beiden Staffeln haben uns komplett in ihren Bann gezogen, umso trauriger ist es, dass nun Schluss ist! Wir fragen uns: "Wie könnte eine 3. Staffel aussehen?"

29.07.2015 11:41 Uhr
Die vier Beauchamp-Hexen von "Witches of East End"
Die vier Beauchamp-Hexen von "Witches of East End" © Twentieth Century Fox Film Corporation

Die Serie basiert auf dem gleichnamigen Roman (1. Buch aus einer Reihe) von Melissa de la Cruz. Unsere Witches sind über zwei Staffeln größer und reifer geworden, habe aufregende Sachen erlebt und sind mit uns gewachsen: Sie haben Bekanntschaften gemacht, die ihr Leben veränderten…Ob positiv oder negativ, das liegt im Auge des Betrachters. Doch eines ist klar, beide Staffeln hatten es in sich!

Der spannende Rückblick

Schauen wir noch eimal zurück in die 1. Staffel: Liebe, Intrigen und viel Magie haben unsere Hexen aus East End versprüht. Joanna lebte mit ihren beiden Töchtern Freya und Ingrid ein unauffälliges und normales Leben. Bis Joannas Schwester Wendy vor der Tür stand... Dort wurde für die nichtsahnenden Töchter ein gut gehütetes Familiengeheimnis gelüftet: Sie sind Hexen. Freya und Ingrid erfuhren, dass sie eigentlich aus einer anderen Welt – Asgard - kommen und ihre Eltern nach einem missglückten Aufstand fliehen mussten. Wendy ahnte, dass sich Böses auf dem Weg befindet und dass sich die Hexen darauf vorbereiten müssen. In Staffel 2 wurden die schlimmen Befürchtungen leider bestätigt...Gemeinsam kämpften sie gegen Tarkoff und König Nikolaus…Leider mussten dabei einige Figuren ihr Leben lassen... Aber auch in der Liebe ging es heiß her. Freya befand sich in einem großen Liebes-Chaos. Sie verlor ihr Herz an den hübschen Killian. Der heiratete hingegen die geheimnisvolle Eva. Ingrid fand großen Gefallen an Dash, dem Ex-Verlobten ihrer Schwester. Joanna traf auf eine alte Bekanntschaft, die jedoch ihr Leben veränderte...Und nicht zuletzt Wendy: Sie fand endlich ihre große Liebe, verlor ihn jedoch an das Böse...

Wie könnte es weitergehen?

So eine tolle Serie und nun ist nach der 2. Staffel bereits Schluss! Und wir bleiben zurück mit vielen ungeklärten Fällen: eine mysteriöse Schwangerschaft, ein Körpertausch und ein Mord. Wir fragen uns: Wie könnte es in einer 3. Staffel weitergehen? Was wird aus Freya und Killian? Kommt Freya dahinter, dass sich Dash in Killians Körper befindet? Fliegt das Geheimnis von Dash und Ingrid auf? Kommt das Böse zurück? Wer hat Frederic getötet? Fragen über Fragen…

Unsere Vorschläge für eine 3. Staffel

Natürlich ist es nicht sicher, wie es weitergehen könnte, aber wir haben uns Gedanken gemacht! Wir würden uns wünschen, dass Ingrid von Dash schwanger ist und nicht vom Bann des Mandragoras! Dazu muss Dash, also strenggenommen Killian, aus dem Gefängnis entlassen werden. Außerdem müssten sich die Körper der Gardiner-Brüder wieder tauschen, sodass Freya und Killian ein glückliches Leben führen können. Wendy soll wieder zum Leben erweckt werden, denn wir würden die aufgeschlossene, freche, aber doch unheimliche sympathische Tante sehr vermissen. Und auch Frederick soll wieder in die Beauchamp-Familie zurückkehren! Spannend wäre auch, wenn ein weiteres Familienmitglied zur Familie dazustößt, das weitere Geheimnisse mitbringt... Leider gibt es keine 3. Staffel im TV! Daher bleibt uns nichts anderes übrig als zu spekulieren.

Aber für alle "Witches of East End"-Fans gibt es kleinen Trost, denn wir haben alle Trailer, Clips und tolle Bildergalerien auf sixx.de für euch. Zusätzlich haben wir tolle Playlisten zu den heißesten und schönsten Liebesszenen unserer Lieblinge Freya, Ingrid, Dash und Killian!

Text: Johanna Cordes

Hier geht's zum Google Plus Profil von Google+

Neue Folgen Sweet & Easy - Enie backt