- Bildquelle: 2019 Warner Bros. Entertainment Inc. All Rights Reserved © 2019 Warner Bros. Entertainment Inc. All Rights Reserved

"PLL: The Perfectionists" – nun auch in Deutschland

Fans haben den Serienstart mit Spannung erwartet und endlich ist es soweit! Sixx strahlt die amerikanische Mysteryserie "Pretty Little Liars: The Perfectionists" erstmals auch im deutschen Free-TV aus – und verspricht strahlende Gesichter bei den PLL-Anhängern. Doch auch für Serienneulinge lohnt sich der Blick in das PLL-Universum: Die Ablegerserie lebt von einer ganz neuen Story, in die man auch dann gut einsteigen kann, wenn man die Ursprungsserie "Pretty Little Liars" nicht kennt.

 

Das verbindet "Pretty Little Liars" und "PLL: The Perfectionists"

Beide Serien basieren auf den Büchern "Pretty Little Liars" und "The Perfectionists" von Autorin Sara Shepards. Der große Unterschied zwischen Büchern und Serien: Die Bücher haben eigentlich nichts miteinander zu tun. Drehbuchautorin Marlene King hat die beiden Werke jedoch kurzerhand fusioniert, indem sie die aus "Pretty Little Liars" bekannten Figuren Alison und Mona in die Story von "The Perfectionists" eingebaut hat. Somit durften sich auch die Leser von "The Perfectionists" auf neue Handlungsstränge freuen können.

 

Handlung: Darum geht’s in "Pretty Little Liars – The Perfectionists"

Zwei altbekannte Gesichter – die von Alison und ihrer Rivalin Mona – finden sich in einem vollkommen neuen Setting wieder: Einem Elite-College in Beacon Heights. Bald wird klar: Die Idylle um die ehrgeizigen Studenten täuscht. Denn kaum hat Alison ihre neue Stelle als Dozentin angetreten, wird der ansonsten so perfekte Ort zum Schauplatz eines Mordes. Jeder der Perfektionisten am College scheint sein eigenes dunkles Geheimnis zu haben und Alison findet sich schnell in einem perfiden Netz aus Intrigen, Lügen und Geheimnissen wieder.

Wie schon ihr Vorgänger, verspricht auch die Teenie-Dramaserie "Pretty Little Liars: The Perfectionists" wieder Millionen junger Zuschauer in ihren Bann zu ziehen. Zwiespältige Charaktere, mysteriöse Umstände und ein wirres Netz aus verschiedenen Handlungssträngen sorgen für jede Menge Cliffhanger und Aha-Momente. Vermutungen vom Zuschauer verlaufen wie so oft im Sand und geben Raum für unerwartete Plot-Twists; Ganz nach dem Geschmack von PLL-Fans: Hier ist Suchtpotential vorprogrammiert!

 

Die Besetzung des Spin-offs – alte Publikumslieblinge und frische Gesichter

Lange tappten die Fans im Dunkeln, welche Liars der beliebten Mädchenclique als Cast in "PLL: The Perfectionists" Platz finden würden. Dann wurde bekannt, dass Sasha Pieterse und Janel Parrish alias Alison DiLaurentis und Mona Vanderwaal wieder in ihre Rollen schlüpfen. Das bedeutet jedoch auch, dass wir uns auf viele neue Gesichter freuen dürfen. Darunter etwa die drei ambitionierten Studenten Ava Jalali (Sofia Carson), Caitlin Park-Lewis (Sydney Park) und Dylan Walker (Eli Brown). Aber auch Kelly Rutherford, die wir aus "Gossip Girl" kennen, ist mit Claire Hotchkiss in eine spannende Rolle geschlüpft, von der wir noch viel erwarten dürfen.

 

Das schwere Erbe des "Pretty Little Liars"-Nachfolgers

Der Hype um die Serie PLL ist für seine Nachfolgerserie Fluch und Segen zugleich: Waschechte Fans der Mutterserie wird der Serienstart von "PLL: The Perfectionists" mit Sicherheit von der Straße fegen. Gleichzeitig schürt der Erfolg der Ursprungsserie jedoch auch hohe Erwartungen an die Fortsetzung. Immerhin brach die Erfolgsserie PLL immer wieder neue Rekorde bei Einschaltquoten und Tweets. Der Nachfolger verspricht jedoch mehr zu sein als nur ein Abklatsch: Ein komplett neues Setting bringt frischen Wind und plötzliche Wendungen in der Geschichte sorgen auch bei abgehärteten PLL-Fans noch für Gänsehautfeeling.

 

Dann geht’s los – Sendetermine von "PLL: The Perfectionists" auf Sixx

Ab Donnerstag, den 13. August 2020 wird "Pretty Little Liars: The Perfectionists" uns das Abendprogramm versüßen. In den darauffolgenden Wochen gibt es dann immer donnerstags um 21:15 Uhr auf Sixx eine der insgesamt 10 Folgen zu sehen. Solltest du eine der Episoden verpasst haben, keine Panik: Auf sixx.de kannst du dir die ganzen Folgen nachträglich anschauen. Dort findest du auch einen umfangreichen Episodenguide und alle News zur Serie.