- Bildquelle: sixx © sixx

Kochtipp und Rezept

Fisch braten

Fisch mit Haut:

Tipp:
Vorher einschneiden, damit sich die Haut beim Braten nicht zusammenzieht!

Schritt 1:
Fisch vor dem Braten beidseitig wischen, Olivenöl drauf geben und einziehen lassen.

Schritt 2:
Hautseite nach unten in die Pfanne legen, Fisch mit der Unterseite einer anderen Pfanne leicht beschweren, damit er gleichmäßig gebraten wird. Goldbraun braten.

Schritt 3:
Erst einmal nur auf Hautseite breiten, zum Schluss wenden und die andere Seite kurz anbraten.

Schritt 4:
Nach dem Braten Pfeffer dazugeben, damit er nicht verbrennt (schmeckt dann bitter).

Schritt 5:
Mit Dillsoße anrichten.

Fisch ohne Haut:

"Küchenkönigin"-Moderator Tarik Rose zeigt uns seine Künste am Herd...
Küchenkönigin: Tarik Rose zeigt uns, wie man einen Fisch richtig anbrät. © sixx

Schritt 1:
Fettiges Tran großzügig wegschneiden.

Schritt 2:
Fisch vor dem Braten beidseitig wischen, Olivenöl drauf geben und einziehen lassen.

Schritt 3:
Lachs beidseitig anbraten

Schritt 4:
Nach dem Braten Pfeffer dazugeben, damit er nicht verbrennt (schmeckt dann bitter).

Schritt 5:
Mit Dillsoße anrichten.

Seht euch zum Thema Fisch braten die Videoanleitung weiter oben von "Küchenkönigin"-Moderator Tarik Rose an!

Weitere Rezepte gibt es auch bei Jamie Oliver und auf fem.com!

Weitere beliebte Sendungen: