- Bildquelle: Warner Bros. Entertainment Inc. © Warner Bros. Entertainment Inc.

Staffel 4: Die Handlung

Zum Ende von Staffel 3 war allen klar: Zombies gibt es wirklich. Genau mit diesem Szenario setzt die Handlung der vierten Staffel ein: Seit der Enthüllung sind ein paar Monate vergangen. Die Regierung hat um ganz Seattle eine Mauer gezogen, die die Menschheit vor Zombies schützen soll. Auch hat die Stadt mit New Seattle einen neuen Namen erhalten. Innerhalb der Mauern hat sich die Realität jedoch stark verändert: Fillmore-Graves steuert jetzt das Zusammenleben von Zombies und Menschen. Aus dem Hunger für neue Gehirne entwickelt sich schnell ein florierender Geschäftszweig – der ins Wanken gerät, sobald es Lieferschwierigkeiten bei frischen Gehirnen gibt.

 

Darsteller: diese Charaktere sehen wir wieder

Unsere Lieblingscharaktere Liv (Rose McIver), Ravi (Rahul Kohli), Major (Robert Buckley) und Clive (Malcom Goodwin) bleiben uns auch in Staffel 4 der Horror-Dramedy-Serie erhalten. Auch Blaine (David Anders) ist weiterhin dabei. In der vierten Staffel erfahren wir zum Beispiel mehr über seinen Vater Angus (Robert Knepper). Neben den wohlbekannten Darstellern mischen sich auch immer wieder ein paar neue Gesichter unter den Cast von iZombie. Der wohl bekanntest von ihnen ist Paul Rudd, der im Staffelfinale einen kurzen Cameo-Auftritt hat.

 

Der Fokus der Serie verändert sich

Jedes Mal nach dem Verzehr der Gehirne übernimmt Liv die Persönlichkeit des ehemaligen Besitzers – und sorgt damit bei den Fans immer wieder für Lacher. Die lustigen Szenen gepaart mit spannenden Kriminalfällen und ein bisschen Grusel-Atmosphäre machen für viele den Reiz der Horror-Serie aus. Kein Angst, das bleibt iZombie auch in Staffel 4 erhalten. Anders als in Staffel 1 bis 3 macht es jedoch nicht mehr den Hauptteil der Serie aus. Jetzt liegt der Fokus nicht mehr darauf, einzelne, kurze Storys zu erzählen. Vielmehr geht es in Staffel 4 um das große Ganze: der Konflikt zischen Zombies und "normalen" Menschen spitzt sich zu. Schon am Anfang der Staffel können die Zuschauer die Spannungen spüren, die sich langsam aufbauen und im Staffelfinale schließlich vollkommen entladen. Das bedeutet unter anderem nichts Gutes für Livs Freund Levon: Er wird die 4. Staffel nicht überleben.

 

Ganze Folgen im Stream

Klar ist, wir müssen die 4. Staffel iZombie voll auskosten, denn sie ist die vorletzte Staffel. Der Sender "The CW" hat im Mai 2018 offiziell bestätigt: Die Geschichte von Liv ist mit der 5. Staffel iZombie auserzählt. Die finale Staffel läuft allerdings erst 2019 in den USA an. Ob friedliche Co-Existenz oder Zombie-Apokalypse: Wir sind gespannt was uns im nächsten Jahr erwartet.

Bis dahin fiebern wir jeden Donnerstag auf sixx bei einer neuen Episode iZombie mit. Sendung verpasst? Kein Problem, 30 Tage nach TV-Ausstrahlung könnt ihr die ganze Folge kostenlos auch online auf sixx.de sehen.