Tisch aus Palette bauen: DIY-Anleitung aus Handmade mit Enie

Schreibtisch selbst gebaut

Eine Platte auf vier Füßen - so langweilig muss dein Schreibtisch nicht sein. Wie wär's statt dessen mit einem coolen Arbeitstisch im Loft-Style? Klingt gut? Dann bau dir doch einfach einen. Mit der DIY-Anleitung aus "Handmade mit Enie" geht's ganz einfach. Am besten schaust du dir dazu noch mal die Videoanleitung an, dann klappt's garantiert.

Das brauchst du für den Schreibtisch:

eine Eupopalette
zwei Böcke
eine dünne Acrylglasplatte (3mm) zugeschnitten auf die Größe der Palette
4 Holzschrauben
Lack
Pinsel
Akkuschrauber
Metallbohraufsatz
Schraubenaufsatz
Schutzbrille
Klebestreifen

Schreibtisch selbst bauen: So geht's

Schritt 1:
Palette abschleifen und lackieren – das Zuschneiden der Palette mit einer Stichsäge ist nicht nötig. Wer die Größe doch etwas anpassen will – der sollte ungedingt darauf achten, dass die Stabilität der Palette erhalten bleibt!

Schritt 2:
Palette auf Böcke legen

Schritt 3:
Schutzfolie der Acrylglasplatte auf einer Seite ablösen und die Platte so auf der Palette platzieren, dass die Seite ohne Schutzfolie auf der Palette aufliegt.

Schritt 4:
Falls die Schrauben etwas dicker sind, zuerst mit einem kleinen und danach mit einem größeren Bohrer langsam und vorsichtig durch die Acrylglasplatte und die Palette bohren und mit laufendem Bohrer wieder zurückziehen. 

Schritt 5:
Die Schutzfolie an den Ecken entfernen, den Aufsatz der Bohrmaschine wechseln und beide Teile zusammenschrauben.

Schritt 6:

Einfach nachgemacht und gar nicht teuer: Enies Paletten-Tisch
Einfach nachgemacht und gar nicht teuer: Enies Paletten-Tisch © sixx

Restliche Schutzfolie von der Platte ziehen. Falls die Acrylplatte keine Schutzfolie hat, einfach mit Klebestreifen abkleben, damit beim Bohren nichts splittert.

INFO:

Paletten gibt’s im Paletten-Handel, im Internet oder in manchen Baumärkten um 8€ bis 15€ zu kaufen.
Passende Schleifmaschinen kann man sich für ca. 20€ pro Tag im Baumarkt ausleihen oder man legt sich gleich selber eine zu, ab 40€ aufwärts.
Je nachdem wie alt die Palette ist, kann es sein, dass etwas mehr geschliffen werden muss. Am besten beim Kauf darauf achten, eine möglichst unbenutzte zu erstehen, denn dann reicht es völlig aus, mit einem Schleifpapier mittlerer Stärke einmal abzuschleifen.
Acrylglasplatten kann man im Baumarkt kaufen und passend zuschneiden lassen.

Enies Style-Tipp:
Verstärkte Pappe zuschneiden und als  Böden einlegen, darauf passende Kartonschachteln als Schubladen einsetzen. 

"Handmade mit Enie" läuft immer Samstags ab 14.30 Uhr. Alle Anleitungen zur Sendung inklusive Video findet ihr auf sixx.de. Hier findet ihr außerdem die ganzen Folgen und jede Menge exklusive DIY-Ideen.

Rezepte