Teelicht: DIY-Anleitung aus Handmade mit Enie

Omas Spitze – Teelicht

Teelichter mit Spitze schaffen behagliches Licht in euren Wohnräumen. Sie sind auch eine schöne Geschenkidee. Mit der DIY-Anleitung aus "Handmade mit Enie" geht's ganz einfach. Am besten schaust du dir dazu noch mal die Videoanleitung dazu an, dann klappt's garantiert.

Das brauchst du für die Teelichter mit Omas Spitze:

alte Einmachgläser
Spitzendeckchen
Découpage-Kleber
Schere, Lineal
Schmuckband
Malerrolle

Die Teelichter selbst machen: So geht's

Schritt 1:

Spitzendeckchen zurecht schneiden (Höhe des Glases bis unter den Rand x Umfang des Glases)

Schrit 2:

Glas mit Découpage-Kleber einpinseln

Schritt 3:

Spitze aufkleben

Schritt 4:

Spitze mit Découpage-Kleber fixieren und trocknen lassen

Schritt 5:

Den Rand dekorativ mit Schmuckband verzieren

Schritt 6:

Teelichter einsetzeDécoupage-Kleber ist transparent und wasserfest, so wird die Spitze auf dem Glas versiegelt.

Extra-Tipp von Enie

Découpage-Kleber ist transparent und wasserfest, so wird die Spitze auf dem Glas versiegelt.

"Handmade mit Enie" läuft immer Samstags ab 14.30 Uhr. Und wie wäre es mit diesen Windlichtern zum Träumen? Alle anderen DIY-Anleitungen - wie zu der Granatapfel-Zitronen Limonade - und Videos mit den Anleitungen zur Sendung findet ihr auf sixx.de. Sendung verpasst? Die ganzen Folgen von "Handmade mit Enie" findet ihr auch online.

Rezepte