Raumduft im Glas: DIY-Anleitung aus Handmade mit Enie

Omas Spitze – Raumduft im Glas

Der richtige Raumduft wirkt Wunder und schafft Zeit zum Träumen. Und ein Raumduft im Glas ist schnell selbst gemacht und riecht nach deinen Vorstellungen. Mit der DIY-Anleitung aus "Handmade mit Enie" geht's ganz einfach. Am besten schaust du dir dazu noch mal die Videoanleitung dazu an, dann klappt's garantiert.

Das brauchst du für den Raumduft im Glas aus Omas Spitze:

alte Einmachgläser
Spitzendeckchen
Geschenkband
Backpulver
Duftöl
Vanilleschote, Zimtstange oder Lavendelzweig

Den Raumduft im Glas selbst machen: So geht's

Schrit 1:

In das gut gewaschene und trockene Glas das Backpulver, ein paar Tropfen Duftöl, Vanilleschoten, Zimtstangen oder einen Lavendelzweig geben.

Schritt 2:

Statt des Deckels nun das Spitzendeckchen auf das Glas legen und mit einem Geschenkband befestigen.

Extratipp

Das Natron im Glas nimmt Gerüche auf, die Essenz (bzw. die getrockneten Blüten) gibt einen leichten Duft ab und wenn das mal nicht reicht, kann man das Glas vorsichtig schütteln und die Luft so wieder erfrischen.

"Handmade mit Enie" läuft immer Samstags ab 14.30 Uhr. Und wie wäre es mit diesen Windlichtern zum Träumen? Alle anderen DIY-Anleitungen - wie zu der Granatapfel-Zitronen Limonade - und Videos mit den Anleitungen zur Sendung findet ihr auf sixx.de. Sendung verpasst? Die ganzen Folgen von "Handmade mit Enie" findet ihr auch online.

Rezepte