Lampe aus Armreifen: DIY-Anleitung aus Handmade mit Enie

Lampe aus alten Armreifen selbst bauen

Anstatt den alten Schmuck rigoros auszusortieren,  kannst du daraus eine schöne Lampe bauen. Die Armreifenlampe beleuchtet dein Zimmer nicht nur, sondern sieht auch gut aus. Mit der DIY-Anleitung aus "Handmade mit Enie" geht's ganz einfach. Am besten schaust du dir dazu noch mal die Videoanleitung dazu an, dann klappt's garantiert.

Das brauchst du für die Armreifenlampe:

4 oder mehrere Armreife
eine Lampenfassung
Textilkabel
Elektrostecker
Bohrmaschine oder Handbohrer
Heißklebepistole
Pappe

Die Lampe selbst bauen: So geht's

Schritt 1:
in den untersten oder dem darüber liegenden Armreifen ein Loch bohren

Schritt 2:
3 Armreifen werden nun miteinander verklebt

Schritt 3:
vorletzten Armreif auf eine Pappe legen und nachzeichnen, dann die Lampenfassung in den gezeichneten Kreis stellen und ebenfalls nachzeichnen. Nun am inneren und äußeren Kreis entlangschneiden; dies wird die Halterung für die Lampenfassung

Schritt 4:

Mit dieser Lampe erstrahlt euer Zimmer in neuem Glanz
Die schicke Armreiflampe lässt euer Schlafzimmer hell erstrahlen © sixx

Lampenfassung mit dem Papierring verschrauben

Schritt 5:
Textilkabel an Elektrostecker anschließen und durch das Loch im untersten Armreif fädeln, so dass es oben aus dem Armreif-Turm heraus ragt

Schritt 6:
Lampenfassung anschließen, auf die drei Armreifen aufsetzten, schließlich den vierten Armreifen oben ankleben

 
INFO: 

Nur Holzarmreifen verwenden, da Metallarmreifen Strom leiten.

"Handmade mit Enie" läuft immer Samstags ab 14.30 Uhr. Alle Anleitungen zur Sendung inklusive Video findet ihr auf sixx.de. Hier findet ihr außerdem die ganzen Folgen und jede Menge exklusive DIY-Ideen.
 

Rezepte