Zutaten fürPortionen

1 FUER DIE EISHAND:
1 Einmalhandschuh (ungepudert)
600 mlWasser
1 FUER DIE BOWLE:
250 gTK-Erdbeeren
1 ldunkelroter Saft, z.B. Johannisbeersaft, Traubensaft oder Cranberrysaft
½ lOrangenlimonade
½ lGinger Ale

Zubereitung:

Für die Eishand den Einmalhandschuh mit Wasser befüllen, mit einem Gummi verschließen und über Nacht im Gefrierfach einfrieren.

Für die Bowle die tiefgefrorenen Erdbeeren auftauen lassen. Johannisbeersaft, Orangenlimonade, Ginger Ale und nach Wunsch Bitterlikör mischen. Die aufgetauten Erdbeeren mit einer Gabel nur grob zerdrücken. Erdbeeren als „Blut-Fetzen“ in die Bowle rühren.

Den gefrorenen Handschuh kurz mit warmem Wasser abspülen und den Handschuh von der Eishand entfernen. Eishand in die Bowle legen.

GruselBowle_Zutaten

Lust auf mehr schaurige Halloween-Leckereien? Dann müsst ihr Enies blutige Horrorfinger und die leckeren Halloween Donus mit Kürbis-Füllung unbedingt probieren.

Noch mehr leckere Rezepte: