- Bildquelle: sixx © sixx

Zutaten fürPortionen

0 Schokoladen-Kuchen-Zutaten:
300 g Zucker
450 g Butter
270 g Mehl
350 g Edelbitter Schokolade (EB Schokolade)
150 g Vollmilchschokolade (VM Schokolade)
150 g Weiße Schokolade
2 Tl Backpulver
7 Eier
0 Schokoladen-Glasur-Zutaten:
150 g Sahne
150 g Vollmilchschokolade
150 g Edelbitterschokolade
Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Kochzeit: 30 Minuten
Insgesamt: 60 Minuten

Death by Chocolate Kuchen: Rezept und Zubereitung

Schritt 1:
Butter  und 200g Edelbitter Schokolade im Wasserbad schmelzen, anschließend die Eier trennen und das Eiweiß mit 150g Zucker steif schlagen. Das Eigelbe mit dem Rest Zucker aufschlagen geschmolzene Butter – Schokoladenmischung zu den Eigelben geben und vermengen.

Schritt 2:
Mehl mit Backpulver sieben und in die Ei-Buttermischung geben. 150g EB Schokolade, 150g VM Schokolade und weiße grob gehackt und unter die Masse mischen. Zum Schluss das Eiweiß vorsichtig unterheben. Alles in eine gefettete Gugelhupfform geben

Schritt 3:
Bei 180 Grad etwa 60 bis 70 Minuten backen. Stäbchen Probe nicht vergessen!!

Schritt 4:
So geht die Schokoladen-Glasur: Sahne aufkochen Schokolade hinzugeben und solange gleichmäßig rühren bis sich die Schokolade komplett aufgelöst hat

Zur Videoanleitung für den Death by Chocolate Kuchen geht's hier

Noch mehr leckere Schoko-Rezepte findet ihr in unserem Schokokuchen-Special.