Bienenstich reloaded

Bienenstich mit Kiba-Creme und Crunch

Crunchy & cremig: Bienenstich mal anders. Um den Klassiker ein bisschen aufzumotzen, fügt Enie Kiba-Creme und Karamell-Crunch hinzu.

23.09.2014
Zutaten für Portionen
0 Zutaten für den Biskuit:
3 Eier
100 g Zucker
1 Päckchen Vanillin-Zucker
1 Prise Salz
50 g Mehl
50 g Speisestärke
1 TL Backpulver
0 Für die Füllung:
8 Blatt Gelatine
350 g Bananenjoghurt
350 g Kirschjoghurt
100 g Puderzucker
300 g Schlagsahne
0 Für den Walnuss-Crunch:
350 g Sahnekaramell-Toffees
75 g Schlagsahne
100 g gehackte Walnüsse

Vorbereitungszeit: 30 Minuten

Kochzeit: 8 Minuten

Insgesamt:


Schritt 1:
Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, dabei Zucker, Vanillin-Zucker und Salz einrieseln lassen. Eigelb unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen, auf die Eicreme sieben und unterheben. Fettpfanne des Backofens mit fetten. Biskuit darauf geben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C) ca. 8 Minuten backen. Ein Tuch darauflegen und auskühlen lassen.

Schritt 2:
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Mithilfe eines Backrahmens zwei Böden aus dem Teig ausstechen. Den Backrahmen um den unteren Boden stellen. Joghurts mit Puderzucker mischen. Gelatine auflösen. 4 EL Joghurt zum Angleichen einrühren, dann in den übrigen Joghurt rühren.

Schritt 3:
Sahne steif schlagen und unter die Joghurtcreme ziehen. Auf den Boden streichen. Zweiten Boden darauf setzen. Kalt stellen.

Crunchy Kiba-Bienenstich
Bienenstich mal anders: Der beliebte Blechkuchen mit krossem Kiba-Topping © sixx

Schritt 4:
Toffees in der Schlagsahne schmelzen. Walnüsse hinzugeben. Masse auf dem Kuchen verteilen. Kuchen ca. 2 Stunden kalt stellen. Aus der Form lösen und in Stücke schneiden.

Lust auf noch mehr crunchy Kuchen? Der Apfel-Crumble ist eine Versuchung wert!

"Sweet & Easy - Enie backt"  gibt es jeden Samstag 13.30 Uhr auf sixx!  Alle Clips  und  Rezepte  aus der Sendung findet ihr auch auf sixx.de!