- Bildquelle: Photocuisine © Photocuisine

Zutaten fürPortionen

250 ml Milch
1 Würfel Hefe
500 g Mehl
2 Eigelbe
2 Eier
40 g Zucker
50 g Butter
1 Prise Salz
1 Portion Fett zum Frittieren
80 g Pflaumenmus
1 handvoll Puderzucker
0 Außerdem:
1 Küchenpapier
1 Spritzbeutel mit spitzer Tülle
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 20 Minuten
Insgesamt: 30 Minuten

Schritt 1:
Die Hefe mit 100 Milliliter lauwarmer Milch verrühren. Mit 150 Gramm Mehl zu einem Vorteig verkneten. Etwas Mehl darüber stäuben und 25 Minuten gehen lassen.

Schritt 2:
Mehl, Eigelb, Eier, die restliche Milch, weiche Butter und Salz zu dem Vorteig geben und weiter kneten. Weitere 25 Minuten ruhen lassen.

Schritt 3:
Stücke von 25 Gramm von dem Teig abteilen und zu etwa 15 Zentimeter langen Rollen formen, einmal einklappen und einmal eindrehen, dabei an den Enden festhalten. Noch einmal aufgehen lassen, bis sich ihre Größe verdoppelt hat.

Schritt 4:
Fett in eine Pfanne geben und auf 170 Grad heizen. Die Teigstücke darin von beiden Seiten goldbraun ausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Schritt 5:
Einen Spritzbeutel mit Pflaumenmus befüllen und die Spitze tief in die Krapfen stechen. Mit leichtem Druck jeden Krapfen mit etwas Pflaumenmus füllen. Zum Schluss reichlich Puderzucker darüber bestreuen und servieren.

(Rezept: Jan Wischnewski)

Du kannst nicht genug von Krapfen kriegen? Ein  Krapfen-Rezept aus der Steiermark findest du auf fem.com !

"Sweet & Easy - Enie backt"  gibt es jeden Samstag 13.30 Uhr auf sixx!  Alle Clips  und  Rezepte  aus der Sendung findet ihr auch auf sixx.de!

Noch mehr leckere Rezepte: