Eltern gesucht!

Eltern gesucht! Mein Baby braucht ein Zuhause

Eltern gesucht - Adoption und Kinderglück!

Mutterglück und Abschiedsschmerz - Zwei Gefühle, die in der neue Serie "Eltern gesucht! Mein Baby braucht ein Zuhause" unmittelbar beieinander liegen. 

Eltern gesucht!: Mercedes sucht eine Familie für ihr Kind
Mercedes will sich ihre Jugend nicht versauen © Universal Pictures

Die US-Doku-Serie begleitet Frauen, die sich entschlossen haben, ihr Kind in eine neue Familie zu geben. In den letzten Phasen ihrer Schwangerschaft fällt die Trennung oft schwerer als zuerst gedacht.

Mary ist 25 und schwanger. Der Vater ist jedoch nicht ihr Eheman Nick, sondern ihr Ex-Freund, mit dem sie einen Seitensprung hatte. Nick will das fremde Kind nicht akzeptieren, doch Mary will bei ihrem Mann bleiben. Sie entschließt, das Kind wegzugeben. Paare, die nach einer Leihmutter suchen, gibt es mehr als genug in den USA. So beginnt das Casting für die zukünftige Familie ihres Babys, eine Entscheidung, die nicht leicht zu treffen ist. Schließlich fällt Marys Wahl auf Jeremy und Nicole, die selbst keine Kinder bekommen können. "Eltern gesucht!" begleitet die letzten Schwangerschaftswochen von Mary und zeigt ihre emotionale Entwicklung bis zur Geburt, auf die unausweichlich die Trennung folgt. Das ist nur eine von viele Geschichten, die "Eltern gesucht!" begleitet. 

Eltern gesucht! auf sixx : Highlight-Clips findet ihr hier online.

Neue Folgen Sweet & Easy - Enie backt