- Bildquelle: iStock © iStock

1. Olivenfläschen selber machen

Was hältst du von schönen kleinen Olivenölfläschchen, die mit einem kleinen Rosmarinzweig verziert zum echten Hingucker werden? Mit einem Etikett aus hochwertigem Papier drapiert und einer schönen Schnur befestigt, lässt dieses Gastgeschenk bestimmt kein Gast am Ende der Hochzeitsfeier stehen.

2. Samenbomben für Flower-Power

Eine tolle Idee, auch gut für Vintage-Hochzeiten geeignet, ist eine Samenbombe: du füllst ganz normale Blumensamen, die du in jedem Gartengeschäft oder Supermarkt bekommen kannst in schöne Papiertütchen. Diese kannst du entweder bedrucken (lassen), selbst bestempeln oder jedes handschriftlich mit einem persönlichen Gruß versehen.

3. Kleines Feuerwerk

Für ein kleines Feuerwerk sorgen schöne Wunderkerzen als Gastgeschenk. Mit einer personalisierten Note kannst du sie einfach auf jeden Teller legen oder sie für alle Gäste eines Tisches zusammen auf einer Unterlage feststecken.

Weitere Ideen: Personalisierte Gastgeschenke bestellen

Wenn du gar keine Zeit hast, überlege dir, ob du etwas bestellen willst. Zum Beispiel bei dawanda.de gibt es mittlerweile tolle vorgefertigte Sachen, die du personalisieren kannst. Auch sehr beliebt und schnell geordert: personalisierte M&Ms, mit z.B. Namen des Brautpaars und Hochzeitsdatum. Hübsch verpackt – und fertig ist das Gastgeschenk!

GANZE FOLGEN ZUM THEMA DIY