- Bildquelle: iStock © iStock

1. Anleitung: Petersburger Hängung

Die Petersburger Hängung ist eine Art geordnetes Chaos. Dabei ergeben viele, in unterschiedlichen Formen und Größen, durcheinander gehängte Bilderrahmen ein Gesamtbild. Es werden dabei keine imaginären Linien berücksichtigt. Durch die gleiche Farbgebung der Bilder, kannst du etwas Ruhe in das Gesamtensemble bringen.

Tipp für die Petersburger Hängung: für Anfänger im Bilder aufhängen bieten sich gleiche Rahmen und ähnliche Passe Partouts an!

2. Kantenhängung: so geht's

Bei der Kantenhängung bildest du eine imaginäre Mittellinie. Daran orientieren sich die Kanten und Ecken der Bilder. Der Abstand sollte zwischen den Bildern gleichbleiben, du kannst aber waagerecht und senkrecht variieren. Zur besseren Orientierung kannst du eine Schnur waagrecht an der Wand befestigen. So hast du eine Linie, an der du die Bilder ausrichten kannst. 

3. Treppenhängung: darauf musst du achten

Eine coole Möglichkeit Bilder in der Wohnung zu platzieren, ist es, sie entlang der Treppe aufzuhängen. So kannst du deine Bilder gut sichtbar in Szene setzen. Dabei ist es wichtig, dass du die Bildhöhe nach den Stufen ausrichtest. Die Bilder sollten immer auf Kopfhöhe hängen und auf einer gleichmäßigen Diagonale liegen.

Weitere Fotowand Ideen

Zur Inspiration haben wir hier noch weitere Ideen für deine Bilder-Wand. 

GANZE FOLGEN ZUM THEMA DIY

Good Bones - Mutter, Tochter, Home-Makeover

Das Bürohaus Makeover

Mina und Karens heutiges Projekt ist die Umgestaltung eines ehemaligen Büroraums in ein komfortables Zuhause. Die beiden sind aufgeregt, denn hier ist nichts vorgegeben und ihrer Fantasie und Kreativität freien Lauf gelassen.
40:33 min

Fixer Upper

Ein Farmhaus in Traumgegend

Keith und Annabeth Morgan suchen nach einem geräumigen Haus mit Garten für die ganze Familie. Chip und Joanna geben sich bei der Gestaltung der Mädchenzimmer besondere Mühe und liefern sich eine kleine Design-Challenge.
42:13 min

Fixer Upper

Ein Haus für den Opernsänger

Josh liebt die Musik und möchte seiner Leidenschaft in den neuen vier Wänden nachgehen zu können. Chip und Joanna stellen ihm und seiner Frau ein eher unscheinbares Objekt vor, versprechen aber, dass es in neuem Glanz erstrahlen wird.
42:10 min

Boom my Room

Make-Over für die Männer-Höhle

Ein dunkles Wohnzimmer, die mini kleine Küche und alte graue Möbel - das muss dringend weg! Janin und ihr Team pimpen Saschas Wohnung so richtig auf.
01:00:22 min

Die Super-Makler

Zu gut, um wahr zu sein

Tarek und Christina entdecken eine Immobilie.die zu schön ist, um wahr zu sein. Doch sie entpuppt sich als Baustelle.
20:34 min