Being Human

Being Human: Das passiert am 05. Dezember

Being Human, Staffel 4, Folge 4: Neues Leben

Nächste Woche geht es spannend weiter. Die WG nimmt eine schwangere Werwolfdame auf und wartet auf die Geburt ihres Kindes. Kein leichtes Unterfangen! Denn Mutter und Kind schweben in Lebensgefahr? Gleichzeitig träumen Aidan und Kat von einer gemeinsamen Zukunft. 

© Philippe Bosse 2014 B.H. 4 Productions (Muse) Inc. ALL RIGHTS RESERVED.

Josh ist gefährlich. Er weiß nie, wann der Werwolf in ihm wieder ausbrechen kann. Nun will er an sich arbeiten, um den Werwolf in ihm unter Kontrolle zu bringen. Doch wird es ihm gelingen? Findet er die Auslöser für seine Verwandlung?

Gefährliche Gäste?

Im Park trifft Josh auf eine Frau, die hochschwanger ist. Allerdings erwartet sie keinen Menschen, sondern ein Werwolf-Baby. Josh beschließt ihr zu helfen: Er nimmt die hochschwangere Werwolfdame und deren Mann mit in die WG auf. Alle fiebern der Geburt des Werwolf-Babys entgegen, doch es gibt Probleme. Ein Werwolf-Baby in der Vampir - Werwolf - Geist - WG… das kann spaßig werden!

Aidans Zukunftsträume

Unterdessen steckt Aidan in der Zwickmühle. Kat möchte mit ihm zwei Wochen lang Urlaub machen, doch er kann seine wahre Identität in dieser Zeit kaum geheim halten. Kann er ihr genug vertrauen, um ihr zu verraten, dass er ein Vampir ist? 

Begleitet Josh, Aidan und Sally bei ihren Abenteuern in der Welt der Menschen. Spannung, Misstery und Liebeschaos garantiert! Einschalten: "Being Human" läuft jeden Freitagabend ab 21.10 Uhr auf sixx. Hier gibt es die alten Folgen in voller Länge und vieles mehr.  

Neue Folgen Sweet & Easy - Enie backt