Klein aber oho: Janin Ullmann, Vanessa Hudgens und Eva Longoria sehen nicht nur umwerfend aus, sondern wirken auch größer als sie sind. Eigentlich gehören die Power-Mädels mit einer Körpergröße von 1,65m und weniger offiziell zu den „kleinen Frauen“. Aber mit fünf Kleidungs-Tricks, die auch dir stehen, schaffen sie es, sich optisch größer zu mogeln.

Tipp 1: Cropped Jeans

Janina Ullmann zeigt, wie es funktioniert: Auf diesem Foto, das Janin während ihres Italien-Urlaubs aufgenommen hat, trägt sie Cropped Jeans. Die nackten Knöchel lassen ihre Beine länger aussehe – so ist es kaum zu glauben, dass sie nur 1,65m groß ist.

Tipp 2: Taillengürtel

Reese Witherspoons Sohn Deacon ist schon fast so groß wie sie – trotzdem wirkt die natürliche Blondine mit ihren 1,59m keineswegs klein. Reeses Geheimnis: Ein Taillengürtel, der ihre Beine optisch verlängert.

Tipp 3: Lange Mäntel

Eva Longorias cremefarbener Mantel bekommt gleich zwei Pluspunkte: Da der Mantel einen fließenden Übergang zwischen Evas Beinen und ihrem Oberkörper schafft, wirkt die Figur der 1,57m-Brünetten gestreckt. Gleichzeitig ist der Mantel ein stylischer Blickfang.

Tipp 4: High Waist

Ihre Wow-Kurven sind das Markenzeichen der 1,59m großen Kim Kardashian. Die High Waist Hosen betonen nicht nur ihre Rundungen, sondern lassen auch ihre Beine länger wirken.

Tipp 5: Spitze Schuhe

High School Musical-Star Vanessa Hudgens ist mit ihren 1,55m eine der kleinsten hier vorgestellten Frauen. Das sieht man ihr aber nicht an, denn ihre Beine sehen dank der spitz-zulaufenden Schuhe unendlich lang aus.