- Bildquelle: AFP © AFP

Normalerweise haben Falten in der Kleidung nichts zu suchen, beim Plissee-Rock ist das aber anders. Der luftige Rock sorgt mit seinen Falten und seinem femininen Touch für Aufsehen.

Luftig und feminin

Wer sich für einen Plissee-Rock entscheidet, der sollte einiges beachten. Das elegante Kleidungsstück besteht meist aus einem locker fallenden und leichten Stoff, der in eng aufeinanderfolgenden Falten gebügelt ist. So wirkt er luftig und feminin. Wichtig ist, die richtige Länge zu wählen. Während kurze Modelle die Beine betonen, wirken knielange Exemplare eleganter.

Ballerinas unterstreichen mädchenhaften Charme

Um den mädchenhaften Charme des Plissee-Rocks zu unterstreichen, sollten Ballerinas zu dem Klassiker kombiniert werden. High Heels nehmen dem Ganzen das verspielte. Bei der Farbe gibt es viel Auswahl: Der Faltenrock ist im Sommer besonders in Pastelltönen beliebt, für Frühling und Herbst eignen sich auch Modelle in Dunkelblau, Schwarz oder Weiß.

Plissee-Rock mit einfarbigen Oberteilen kombinieren

Damit der Plissee-Rock sofort alle Blicke auf sich zieht, sollte er aus dem Outfit hervorstechen. Bunt gemusterte Oberteile stehlen dem Faltenrock die Schau, zu einem weißen Modell kann besser ein einfarbiges T-Shirt kombiniert werden. Auch Oversized- Pullover sind denkbar, sie verleihen dem Look eine lässige Note.