Leuchtende Make-up-Trends - Bildquelle: AFP© AFP

Kräftiges Neon und satte Farbtöne leuchten einem entgegen und lassen das Gesicht strahlen. Besonders die Augen stehen im Fokus der Make-up-Trends im Frühjahr/Sommer 2013 und sehen dabei vor allem eins: Blau. Ob blaue Mascara, blauer Lidschatten oder Lidstrich – die Farbe dominierte zuletzt auf mehr als einem Laufsteg.

Metallic-Look

Neu ist hierbei, dass der Lidstrich nicht unbedingt nur auf dem Oberlid zu finden sein muss. Gerade das Unterlid wird derzeit gern kräftig betont und lässt die Augen sexy schimmern. Überhaupt sind metallisch-irisierende, leuchtende Farben ein absolutes Must-have in der aktuellen Saison.

Weniger ist mehr!

Wer es lieber möglichst natürlich mag, folgt stattdessen einfach dem Nude-Make-up-Trend. Mit hellen Lidschattentönen in Braun und Creme sehen die Augen aus wie ungeschminkt, lassen ihre Trägerin aber trotzdem glänzen. Auch der Big Brows-Trend bleibt und ist derzeit nicht mehr wegzudenken, ebenso stark betonte Wimpern .

Frühjahr und Sommer werden farbenfroh

Auf den Lippen ist momentan vor allem ein heißer Neon-Look angesagt. Von Knallpink bis Knallrot kommen sie daher und sind ein echtes Fashion-Statement. Wichtig dabei: Die Oberlippe am Besten etwas großzügiger übermalen als die Unterlippe und das Lippenherz spitz zulaufen lassen. Unbedingt einen Konturenstift benutzen!