Teilen
Merken
Paula kommt

Selbstliebe: Bist du nur für andere da oder auch für dich selbst?

12.04.2018 • 12:00

Bist du dir selbst am Nächsten oder bist du in deinem eigenen Leben nur Nebendarsteller? Finde es in unserem Test heraus.

Bist Du Dir selbst der Nächste?
Oder bist Du immer für alle da und lässt Dich leicht ausnutzen?

In diesem Test erfährst du, wie es um Deine Selbstliebe steht!
1. Du hast eine megastressige Arbeitswoche hinter Dir und Du hast viele Überstunden gemacht. Was machst Du am Wochenende?
A) Ich gönne mir einen chilligen Tag im Bett, lasse Essen liefern und gehe in die Wanne zum Entspannen.
B) Ich kümmere mich endlich um den Haushalt, die Einkäufe und helfe meiner Freundin beim Umzug.
2. Du hast einen Ausflug geplant und freust Dich schon sehr darauf. Da ruft eine alte Bekannte bei Dir an und fragt, ob Du spontan ihre Kinder hüten kannst, da sie krank geworden ist. Was tust Du?
A) Sorry, sie muss sich jemanden anderen suchen. Mir ist mein Trip jetzt wichtiger.
B) Ich helfe ihr gerne und sage meinen Trip ab. Schließlich kann sie nichts dafür, dass sie plötzlich krank geworden ist.

3. In der Arbeit hast Du ein Projekt erfolgreich abgeschlossen und hast vom Chef viel Lob dafür bekommen. Wie reagierst Du?
A) Ich poste es sofort bei Facebook oder erzähle es stolz Freunden und Familie.
B) Ich tue nichts. Schließlich ist das mein Job und nichts Besonderes.

4. Deine Freundin feiert heute Abend eine Party, aber Du liegst mit 39 Grad Fieber im Bett und sagst ab. Wie fühlst Du Dich?
A) Das passiert halt. Die Party wird sicher auch ohne mich ein voller Erfolg.
B) Schlecht. Sie ist sicher beleidigt und ich habe ein schlechtes Gewissen.

5. Ein Arbeitskollege jammert dir immer und immer wieder die Ohren voll, wie blöd alles ist und wie schlecht es ihm geht. Wie reagierst Du?
A) Irgendwann platzt mir der Kragen. Er soll sich zusammenreißen und jemand anderen vollquatschen.
B) Der arme Kerl tut mir leid. Ich versuche ihm unter die Arme zu greifen.

6. Dein Freund hat einen richtig guten Lauf. Er hat im Gewinnspiel gewonnen, die Mädels schauen ihm hinterher und er bekommt tolle Jobangebote. Wie fühlst du dich?
A) Ich freu mich für ihn und finde es toll, so einen guten Fang mit ihm gemacht zu haben.
B) Irgendwie fühle ich mich klein und unbedeutend. Ich glaube, ich habe ihn nicht verdient.

Liegt Deine Antwort öfter bei A), dann bist Du selbstbewusst und weißt, was Dir gut tut.
Hast Du dagegen oft mit B) geantwortet, lässt Du Dich gerne ausnutzen und hälst Dich nicht für wichtig. Schade. Dabei steckt so viel mehr in Dir!